• Home
  • Trips
  • Erleben Sie Skulpturen im Freien und ein Fußbad-Café. Besuchen Sie die einzigartigen Museen von Hakone.

Erleben Sie Skulpturen im Freien und ein Fußbad-Café. Besuchen Sie die einzigartigen Museen von Hakone.

Westliches Gebiet 8St

Dieser Kurs ist speziell für Erwachsene gedacht und ermöglicht es ihnen, ein gigantisches Hakone-Skulpturenmuseum, ein einzigartiges Café mit Fußbädern und das Okada-Museum zu besuchen. Nachdem Sie Körper und Geist bei einem Bad in einem guten Onsen geheilt haben, besuchen Sie mit der Seilbahn touristische Orte wie das Owakudani-Tal.

Zum Reiseplaner hinzufügen 3

Teilen

Hakone Open-Air Museum

Das größte Merkmal ist das Kunstmuseum im Freien. Mit der schönen Landschaft und den Bergen von Hakone im Hintergrund können Sie Kunst genießen. Hier werden etwa 120 moderne und zeitgenössische Kunstwerke berühmter Bildhauer ausgestellt.

Mehr Details

Okada Kunstmuseum

Das Museum wurde auf dem ehemaligen Gelände (ca. 6,300㎡) des Kaikatei Hotels errichtet, einem Hotel für Weststaatler der Meiji-Zeit. Die Gesamtnutzfläche des 5-stöckigen Gebäudes beträgt ca. 7,700㎡ und die Ausstellungsfläche ca. 5,000㎡. Alte und moderne Kunst, die sich auf Japan, China und Korea konzentriert und von Kazuo Okada, dem ehrenwerten Direktor, ge...

Mehr Details

Ōwakudani

【Achtung! Vulkanische Gase sind gesundheitsschädlich. Betreten Sie diesen Bereich nicht, wenn Sie an Asthma, Bronchialerkrankungen, Atemwegserkrankungen, Herzerkrankungen usw. leiden. 】 Ōwakudani ist ein beliebter Touristenort, der von der vergangenen vulkanischen Aktivität von Hakone zeugt. Eigentlich ein Krater auf dem Kamiyama, der durch den letzten Vulkanausbruch in Hakone vor rund 3.0...

Mehr Details

Hakone Sehenswürdigkeiten-Kreuzfahrt

Die Hakone Sehenswürdigkeiten-Kreuzfahrt bietet Boote, die den Ashinoko See, einen beliebten Ort in Hakone, umfahren. Es gibt drei Boote: Royal II, Victory und Queen Ashinoko, und die Passagiere können die Kreuzfahrt in jedem der drei Häfen am Ufer des Sees beginnen. Diese Häfen sind Hakonemachi-ko, Motohakone-ko oder Togendai-ko. Wir empfehlen die Kreuzfahrt, die von Motoha...

Mehr Details

Hakone-jinja Schrein

Der Hakone Schrein gilt als einer der angesehensten Schreine in der Kanto-Region und ist der Ort der Gebete für Verkehrssicherheit, Erfüllung von Wünschen und Glück/Vertreibung von Unglück. Der Ursprung des Heiligtums geht auf die Herrschaft des Kaisers Kōshō vor etwa 2.400 Jahren zurück, als der heilige Priester Shosen als Objekt der Verehrung in Komagatake, Hakon...

Mehr Details

Warum entwickeln Sie nicht Ihren eigenen Trip aus diesen Orten?

Diesen Trip anpassen