• Home
  • Trips
  • Ein Ausflug zur Miura-Halbinsel und der Hafenstadt Yokosuka

Ein Ausflug zur Miura-Halbinsel und der Hafenstadt Yokosuka

Yokosuka, Miura 9St45min

Sie fahren von Misakiguchi aus für einen einstündigen Besuch nach Jogashima und machen sich dann auf den Weg nach Yokosuka für eine gemütliche Nacht mit einer köstlichen Mahlzeit aus frischen Meeresfrüchten.

Zum Reiseplaner hinzufügen 1

Teilen

KEIKYU OPEN TOP BUS

Genießen Sie die malerische Landschaft der Miura-Halbinsel in diesem offenen Doppeldeckerbus, während Sie sich auf den Weg in die üppige Natur von Jogashima machen, die im Michelin Green Guide mit 2 Sternen ausgezeichnet ist. Es werden sowohl einfache Fahrten als auch Hin- und Rückfahrten angeboten.

Mehr Details

Yokosuka Marinehafen Kreuzfahrt

Der Yokosuka Port hat sich als Marinehafen entwickelt, seit die amerikanischen Schiffe unter der Führung von Kommodore Matthew C. Perry vor 160 Jahren in Japan landeten. Yokosuka ist bekannt dafür, dass es den U.S. Marinestützpunkt der Vereinten Nationen Flottenaktivitäten Yokosuka und den Hauptsitz der Marine Selbstverteidigungs-Streitmacht beherbergt. Auf dieser Bootsfahrt können Sie eine Bes...

Mehr Details

Yokosuka Dobuita Straße

Die Einkaufspassage vor dem Haupttor der U.S. Navy Basis. Nach dem Zweiten Weltkrieg florierte die Arcade als Einkaufszentrum für die in Yokosuka stationierte U.S. Navy. Heute ist die Straße übersät mit Bekleidungsgeschäften für Jugendliche (mit "Sukajan"-Jacken usw.) sowie Restaurants und Bars für Amerikaner. Nachtleben Ein regionaler Promotions-Gutschein, der Ihnen hilft, Yokosuka in vo...

Mehr Details
Gedächtnisschiff MIKASA
Zum Reiseplaner hinzufügen Coupon anzeigen

Gedächtnisschiff MIKASA

Das Gedenkschiff MIKASA ist ein Schlachtschiff, das 1902 in England gebaut wurde (Meiji 35). 1905 (Meiji 38) wurde MIKASA von Admiral Heihachiro Togo, dem Oberbefehlshaber der Vereinten Flotte, angeführt und kämpfte als Flaggschiff der Vereinten Flotte in der Schlacht von Tsushima. Japan gewann einen überwältigenden Sieg im Kampf gegen die russische Ostseeflotte. Japaner sind stolz auf die unüb...

Mehr Details

Sarushima

Sarushima ist die einzige verlassene Insel in der Tokyo Bay Area und gleichzeitig die größte natürliche Insel. Hier können Sie viele Aktivitäten wie Grillen, Angeln, Spaziergänge durch die wichtigsten historischen Ruinen und das Sammeln von Muscheln erleben. Von Mitte Juli bis Ende August ist der Strand jedes Jahr zum Schwimmen geöffnet. Die Anreise mit dem Boot von der Keio Line Yokosuka Chuo ...

Mehr Details

Warum entwickeln Sie nicht Ihren eigenen Trip aus diesen Orten?

Diesen Trip anpassen