• Home
  • Trips
  • 50 malerische Orte von Kanagawa und Sakura Festival auf der Halbinsel Miura

50 malerische Orte von Kanagawa und Sakura Festival auf der Halbinsel Miura

Yokosuka, Miura 5St

Diese Tour führt Sie durch die 50 malerischsten Orte Kanagawas und gibt einen Einblick in die Kirschblüten entlang der Miura Küste.

Zum Reiseplaner hinzufügen 37

Teilen

Tsurugizaki Leuchtturm

Der Leuchtturm Tsurugizaki wurde 1866 am Kap Tsurugizaki gebaut und nach dem großen Kanto-Erdbeben wieder aufgebaut. Wenn Sie vom Leuchtturm aus den Steig hinuntergehen, gibt es eine wunderschöne Riffzone und rund um die Gegend können Sie Meerestiere sehen. Es wurde als einer der 50 landschaftlich reizvollsten Orte Kanagawas ausgewählt.

Mehr Details

Nusutto gari (Diebesklippe)

Es wird gesagt, dass Nusutto nach einer Tradition benannt wurde, in der ein Räuber leicht erwischt wurde, nachdem er sich nach einer Klippe und harten Wellen nicht mehr bewegen konnte. Es wurde als einer der 50 landschaftlich reizvollen Orte Kanagawas ausgewählt.

Mehr Details

Aburatsubo Wander-Pfad

Die Aburatsubo-Bucht, die vom Wanderweg aus zu sehen ist, wurde als einer von Kanagawas 50 schönsten Aussichtspunkten ausgewählt. Ende April und Mitte August können Sie "Diamanten Fuji" vom westlichen Teil des Weges aus sehen. Bitte beachten Sie, dass Sie den Wanderweg nicht mit dem Fahrrad bereisen können.

Mehr Details

Miura Kaigan Sakura Festival (Kirschblüten)

Das Miura Kaigan Sakura Festival findet von Mitte Februar bis Mitte März entlang der Eisenbahnstrecke vom Miurakaigan Bahnhof zum Komatsugaike Park statt. Es gibt etwa 1000 Kawazu-Zakura-Bäume, die entlang der Eisenbahn gepflanzt werden. Kawazu-zakura Kirschblüten blühen bekanntlich früh und haben große rosa Blüten. Die Blumen blühen auch gleichzeitig, sodass Sie die wunderschöne, bunte Landsch...

Mehr Details

Warum entwickeln Sie nicht Ihren eigenen Trip aus diesen Orten?

Diesen Trip anpassen