Bitte achten Sie auf die Verbreitung des Coronavirus Mehr lesen

Zum Hauptinhalt
MICE Reiseveranstalter & Medien
Der Hügel (Tsuka) von Hiratsuka

Der Hügel (Tsuka) von Hiratsuka

Das Steindenkmal von Hiratsuka steht in der Hiratsuka Hügel Grünanlage, die sich unweit der ehemaligen Tokaido Straße befindet. Eine Theorie behauptet, dass dieser Ort der Ursprung des Namens Hiratsuka ist. Der Legende nach starb eine Prinzessin namens Taira-no-Masako und ihr Sarg wurde unter die Erde gebracht. Die Menschen bauten einen Grabhügel darauf, aber irgendwie blieb die Oberfläche des Hügels flach. Die Einheimischen waren erstaunt und begannen, es "Hira (flach) tsuka (Hügel)" zu nennen, was später der Name des gesamten Gebietes wurde.

Wichtige Informationen

Zugang

JR Hiratsuka Bahnhof (auf der JR Tokaido Linie)

Umgebung entdecken

Das könnte Sie auch interessieren

Honjin-kyu (Ehemaliges offizielles Gasthaus)

Honjin-kyu (Ehemaliges offizielles Gasthaus)

Shonan Gebiet
Kousatsu-jo (Altes Anschlagbrett)

Kousatsu-jo (Altes Anschlagbrett)

Shonan Gebiet
Kyogata Mitsuke Wachstation

Kyogata Mitsuke Wachstation

Shonan Gebiet
Waki Honjin Anlage

Waki Honjin Anlage

Shonan Gebiet