Bitte achten Sie auf die Verbreitung des Coronavirus Mehr lesen

Zum Hauptinhalt
MICE Reiseveranstalter & Medien
Meigetsu-in Tempel

Meigetsu-in Tempel

Der Meigetsu-in Tempel in Kita-Kamakura ist auch bekannt als der Tempel der Hortensien. Zur Hortensienzeit im Juni strömen viele Menschen hierher, um die etwa 2.500 Hortensien zu sehen. Die Hortensien, die in Meigetsu-in gepflanzt wurden, haben alle eine einheitlich blaue Farbe, die auch "Meigetsu-in Blau" genannt wird.

360° Bild anzeigen

Der Meigetsu-in ist ein Rinzai-Zen-Tempel und befindet sich in der Stadt Kita-Kamakura in Kanagawa. Der Name des Tempels hat seinen Ursprung in dem posthumen Namen von Uesugi Norikata, Mitglied des mächtigen Uesugi Clans, der den Schrein erbaut hat. Ursprünglich beherbergte der Tempel die Gästezimmer eines viel größeren Tempels, dem Zenko-ji, der während der Meiji-Zeit von der Regierung geschlossen wurde. Diese 350 Jahre alten Gästezimmer mit ihrem beindruckenden Gelände und eigener Geschichte wurden 1394 zu einem eigenen Schrein umgewandelt.

Der Tempel ist berühmt für seine Hortensienblüte im Juni, so dass er auch Tempel der Hortensien genannt wird (ajisai-dera). Obwohl die Pflanzen eine erst recht neue Ergänzung sind, ausgewählt aufgrund ihrer leichten Pflege und ihres einfachen Wachstums, sind sie inzwischen zu einem wichtigen Teil des Tempels geworden. Der vielleicht berühmteste und beliebteste Punkt des Tempels ist das Satori no Mado bzw. das Fenster der Erleuchtung – ein kreisförmiges Fenster, welches Geist und Seele beruhigt und tiefes Nachdenken ermöglicht.

Zusätzlich zu diesen Sehenswürdigkeiten können die Besucher des Tempels den Blick auf einen Garten aus geharktem Sand, Felsen und Pflanzen genießen, genannt Karesansui; Seine Darstellung repräsentiert den legendären buddhistischen Berg Shumi. Hier gibt es auch eine Yagura-Höhle, die in die Seite eines Hügels gegraben wurde. Yagura-Höhlen sind durch Menschenhand geschaffene Höhlen, die im japanischen Mittelalter als Gräber für die Samurai-Klasse genutzt wurden. Diese besondere Yagura-Höhle besitzt in der Mitte einen kleinen Turm und soll die letzte Ruhestätte des Samurai Uesugi Norikata sein.

Beim Besuch des Meigetsu-in bietet sich auch die Besichtigung des japanischen Nationalschatzes, einer Holzstatue von Uesugi Shigefusa aus dem 13. Jahrhundert – Gründer des Uesugi-Klans - gekleidet in den malerischen Gewändern der Kamakura-Zeit. Besuchen sollte man unbedingt die Haupthalle bzw. Hojo, um die sitzende Statue des heiligen Kannon Bodhisattva zu betrachten und zu ihr zu beten. Der innere Garten ist ebenfalls von großer Bedeutung und bekannt für seine Schwertlilien; der Garten ist nur zu zwei Zeiten im Jahr, für jeweils ungefähr zwei Wochen, für Besucher geöffnet. Die erste Gelegenheit ist im Juni, wenn die Schwertlilien blühen, die spätere dann Ende November, Anfang Dezember, wenn die Herbstfarben hinter dem runden Fenster des Tempels erleuchten.

Um zum Meigetsu-in zu gelangen, nimmt man die JR Yokosuka Linie bis zur Kita-Kamakura Haltestelle und geht von dort aus die 10 Minuten zu Fuß Richtung Kamakura. Es gibt ausreichend Schilder, die einem den Weg weisen. Der Meigetsu-in befindet sich in einer Seitenstraße auf der linken Seite. Der Tempel ist täglich von 9.00 Uhr bis 16.00 Uhr geöffnet und der Eintritt kostet 300 Yen, im Juni und während der Herbstlaubsaison fällt ein zusätzlicher Eintritt von 500 Yen an, um die saisonale Schönheit genießen zu können.

Wichtige Informationen

Öffnungszeiten

Juni: 8:30-17:00
Andere Monate: 9:00-16:00

Um die Ausbreitung von Covid-19 zu begrenzen, können einige Einrichtungen vorübergehend geschlossen sein oder ihre Öffnungszeiten ändern; Veranstaltungen können abgesagt oder verschoben werden. Bitte informieren Sie sich auf der offiziellen Webseite der jeweiligen Einrichtung oder Veranstaltung über die neuesten Informationen.
Empfohlene Dauer

1St

Ferien Noch zu bestätigen
Kosten

Noch zu bestätigen

Zugang

Bis Kita Kamakura Station mit JR Yokosuka Linie.

Umgebung entdecken

Das könnte Sie auch interessieren

YOH SHOMEI KUNSTMUSEUM

YOH SHOMEI KUNSTMUSEUM

Yokosuka, Miura
Angebot verfügbar
Meigetsugayatsu

Meigetsugayatsu

Yokosuka, Miura
Hachinoki Kamakura Authentisches Shojin Ryori

Hachinoki Kamakura Authentisches Shojin Ryori

Yokosuka, Miura
Engakuji Kigenin-Tempel

Engakuji Kigenin-Tempel

Yokosuka, Miura