Mandarado Yagura Höhlen

Yokosuka, Miura 15min

Übersicht

Die Mandarado Yagura Höhlen bilden eine einzigartige Struktur, die nur in Kamakura zu finden ist und nur für eine begrenzte Zeit für die Öffentlichkeit zugänglich ist. Als die Stadt während der Kamakura-Zeit zu wachsen begann, gab es einen Mangel an Grabstätten. Um dies zu bekämpfen, wurden „Yagura“ geschaffen, indem Löcher in die Seite der Klippe gegraben wurden, um Urnen unterzubringen. Der Mandarado Yagura hat etwa 150 Löcher und ist sehr gut erhalten. Werfen Sie einen Blick von der Aussichtsplattform darauf und Sie werden sehen, wie geheimnisvoll und schön der Anblick ist.

Reisetipps

Detaillierte Informationen

Adresse

Kotsubo, Zushi City, Kanagawa

Zugang

[JR Zushi Station Bushaltestelle 6] Steigen Sie aus bei Kamegaoka Danchi Route Midoderigaoka Iriguchi Haltestelle, gehen Sie 8 Minuten, oder steigen Sie aus bei Kamegaoka Danchi-kita, gehen Sie 5 Minuten. [JR Kamakura Station Bus Einstiegsbereich 3] Steigen Sie in den Bus nach Midoderigaoka Iriguchi, steigen Sie aus bei Midoderigaoka Iriguchi, gehen Sie 8 Minuten.

Öffnungszeiten

【Öffnungszeiten】21. April 21 (Samstag) - 28. Mai 2018 (Montag) 20. Oktober 2018 (Samstag) - 17. Dezember 2018 (Montag) An Samstagen, Sonntagen, Montagen und nationalen Feiertagen (48 Tage insgesamt) 10:00-16:00

Fotos

Ankokuron-ji Tempel
Yokosuka, Miura

Ankokuron-ji Tempel

Myouhouji Tempel
Yokosuka, Miura

Myouhouji Tempel

Komyo-ji Tempel
Yokosuka, Miura

Komyo-ji Tempel

Anyō-in Tempel
Yokosuka, Miura

Anyō-in Tempel