Zum Hauptinhalt
Reiseveranstalter & Medien
Hayakawa-guchi Überreste

Hayakawa-guchi Überreste

Sie gehörte zu den Anlagen, die der Hojo-Klan in Vorbereitung auf die Schlacht von Odawara mit Toyotomi Hideyoshi am Ende der Sengoku-Periode (1467-1615) erbaute, und war ein wichtiger Standort für das Hauptquartier der Toyotomi-Armee. Es wird angenommen, dass es einen so genannten Tigereingang, einen Eingang und einen Ausgang gab, da es eine doppelte Struktur, eine doppelte Außenmauer und einen Graben hat.

Wichtige Informationen

Kosten

Kostenlos

Zugang

Hakonetozan-Linie, Hakone Itabashi-Bahnhof

Umgebung entdecken

Das könnte Sie auch interessieren

Daikyu-ji Tempel

Daikyu-ji Tempel

Odawara
Okawa Mokkoujo (Japanischer Lack)

Okawa Mokkoujo (Japanischer Lack)

Odawara
Igami Schrein

Igami Schrein

Odawara
Hakushu Kinderlied Museum

Hakushu Kinderlied Museum

Odawara