Omotesando Hills

1St

Übersicht

Omotesando Hills wurde am 11. Februar 2006 in einer Reihe von städtebaulichen Entwicklungen errichtet und ersetzen die Aoyama Dojunkai Apartments als Wahrzeichen von Omotesando. Sie nehmen etwa ein Viertel der berühmten Omotesando Straße mit ihrer 250 m hohen Fassade ein. Der Gebäudekomplex, der sich vertikal von 6 Stockwerken unter der Erde bis 6 Stockwerken uüber der Erde erstreckt, umfasst eine Einkaufsfläche von rund 100 Geschäften, darunter Geschäfte mit ausländischen Marken sowie Restaurants und Cafés. Der Komplex besteht auch aus einem Wohngebiet mit 38 Wohnungen und 196 Stellplätzen für PKWs.

Reisetipps

Verfügbare Einrichtungen

Detaillierte Informationen

Adresse

4−12-10 Jingumae, Shibuya, Tokyo

Öffnungszeiten

11:00-21:00 ※Abhängig von Geschäft und Wochentag

Ferien

Bitte schauen Sie auf der Webseite.

Kosten

-

Fotos

Igel Café Harry

Igel Café Harry

Tokio Tower

Tokio Tower

Japanische Kalligraphie

Japanische Kalligraphie

Nihon Buyo (Traditionaller Japanischer Tanz)

Nihon Buyo (Traditionaller Japanischer Tanz)