Übersicht

Es wurde 1970 (Showa 45) gegründet, um Nogaku (eine Form des klassischen japanischen Theaters) zu fördern und zu verbreiten, das zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt wurde. Neben den regelmäßig stattfindenden Aufführungen mit dem Titel "Noh wo shiru kai" zeigen wir als Noh-Museum auch Noh-Bühnen, Masken und Kostüme.

Detaillierte Informationen

Adresse

3-5-13 Hase, Kamakura City, Kanagawa

Zugang

Enoshima Elektrische Eisenbahn, Hase Station

Kosten

Variiert, daher ist eine Bestätigung erforderlich.

Fotos

Hase Residenz
Yokosuka, Miura

Hase Residenz

Kousokuji Tempel
Yokosuka, Miura

Kousokuji Tempel

Hase-dera Tempel
Yokosuka, Miura

Hase-dera Tempel

Kamakura Donabe gohankaedena
Yokosuka, Miura

Kamakura Donabe gohankaedena