Übersicht

Das Kainan-Schrein, das am 2. März der Jououou-Ära (1653) erbaut wurde, wurde von der Yoshida-Familie der Yoshida Shintō Religion mit dem Shouichii (dem höchsten Rang, der einem Schrein verliehen wurde) ausgezeichnet. Am 4. der Kyouhou-Ära (1719) wurde der Schrein zum Souchinju (der schützende Schrein) der Halbinsel Miura. Im 6. Jahr der Meiji-Ära wurde es als Gosha (ein Dorfschrein) und im 40. Jahr als Shinsenheihakuryokyoshin-sha (eine Art Dorfschrein, der Gebühren/Opfer für die Götter erhalten konnte) bezeichnet.

Reisetipps

Detaillierte Informationen

Adresse

4-12-11 Misaki, Miura City, Kanagawa

Telefonnummer

046-881-3038

Öffnungszeiten

Besuchen Sie den Schrein, wann Sie möchten.

Ferien

Keine freien Tage

Kosten

Kostenlos

Fotos

Misaki Shitamachi Shotengai (Einkaufsviertel)
Yokosuka, Miura 48

Misaki Shitamachi Shotengai (Einkaufsviertel)

Honzuiji
Yokosuka, Miura 2

Honzuiji

Miura Nachtmarkt
Yokosuka, Miura 0

Miura Nachtmarkt

Traditionelle Tairyo-bata Färbung
Yokosuka, Miura 14

Traditionelle Tairyo-bata Färbung