Bitte achten Sie auf die Verbreitung des Coronavirus Mehr lesen

Zum Hauptinhalt
MICE Reiseveranstalter & Medien
Sagami Sato Kagura Kagisawa Shachu

Sagami Sato Kagura Kagisawa Shachu

Atsugi

Sagami Sato Kagura ist ein mit Masken aufgeführtes stummes Drama, das auf japanischen Mythen (Nihonshoki und Kojiki) basiert und auch als Jindai Kagura bekannt ist. Es soll von Kyotos Mibu Kyogen (Form von pantomimischen Darstellungen) beeinflusst worden sein und wurde erstmals vor etwa 200 Jahren, 1790, in Edo (heute Tokyo) aufgeführt. Im Jahr 1912 übernahm ein Verwandter einer der drei Kagura-Meister die Kunstform des Aiko-Kagura, welche bis heute als "Sagami Sato Kagura Kakisawa Shachu" überliefert ist. Die Kagura Kagakusha, welche sich professionell mit dieser Kunstform beschäftigen, bieten ein umfangreiches Spektrum von Aktivitäten und Lehrveranstaltungen, von klassisch bis kreativ.

Wichtige Informationen

Öffnungszeiten

Bitte besuchen Sie die offizielle Webseite für aktuelle Informationen.

In order to prevent the spread of coronavirus (COVID-19), various facilities may change their operating days or hours.
Empfohlene Dauer

1St

Kosten

Anfragen für unterschiedliche Veranstaltungsarten werden jederzeit angenommen (Vorschläge werden je nach Anfrage und Budget gemacht)

Zugang

Elektrische Eisenbahn Odakyu (Odakyu Electric Railway), Hon-Atsugi Station

Umgebung entdecken

Das könnte Sie auch interessieren

Kanagawa Präfektur Zentrum für Katastrophenvorsorge

Kanagawa Präfektur Zentrum für Katastrophenvorsorge

Zentralgebiet
Usui Bauernhof

Usui Bauernhof

Zentralgebiet
Berg Fuji und Berg Oyama

Berg Fuji und Berg Oyama

Zentralgebiet
Kanagawa Sake-Brauerei-Vereinigung

Kanagawa Sake-Brauerei-Vereinigung

Yokosuka, Miura