Bitte achten Sie auf die Verbreitung des Coronavirus Mehr lesen

Zum Hauptinhalt
MICE Reiseveranstalter & Medien
Osanbashi Pier

Osanbashi Pier

Yokohama

Der Osanbashi Yokohama Internationale Passagier Terminal ist ein wichtiger Hafen, an dem ausländische Kreuzfahrtschiffe während internationaler Kreuzfahrten anlegen. Die Stahlkonstruktion mit einer maximalen Höhe von 70 m und einer Breite von 15 m wurde von Alejandro Zaera Polo und Farshid Moussavi (einem britischen Architekten) entworfen. Die Dachterrasse bietet eine wunderschöne Aussicht mit dem Yamashita Park, dem Yokohama Red Brick Warehouse District und der Landschaft von Minato Yokohama.

Reisetipps

Es ist Dämmerung und Sie stehen auf dem Osanbashi Pier, wenn die Lichter von Yokohama aufleuchten. Egal in welche Richtung man sich begibt, überall sehen Sie eine atemberaubende Aussicht.

Osanbashi Pier ist der wichtigste internationale Passagieranlegeplatz im Hafen von Yokohama und der älteste - er wurde zwischen 1889 und 1896 erbaut. Der Pier ist bekannt als einer der beliebtesten Orte, um die drei Türme von Yokohama zu sehen: den König, die Königin und den Buben. Er wurde zwischen 1988 und 2002 rekonstruiert und bei der Wiedereröffnung in den Yokohama Internationalen Passagier Terminal umbenannt. Der Wettbewerb um die Neugestaltung des Piers war einem harten Wettbewerb ausgesetzt, mit mehr als 660 Einsendungen aus der ganzen Welt. Aber letztendlich waren es Alejandro Zaera Polo und Farshid Moussavi, die das Projekt gewannen. Um den Schwerpunkt auf die Schiffe im Hafen zu legen, wurde die Höhe des Terminals so gering wie möglich gehalten - nur 70 Meter mit einer Breite von 15 Metern. Ohne Säulen oder Balken gibt es einen großen Raum im Inneren des Gebäudes, der ein Gefühl der Offenheit erzeugt, das in anderen ähnlichen Strukturen selten zu finden ist.

Als 1859 der Hafen von Yokohama eröffnet wurde, hatte der heutige Osanbashi nur zwei kleine Anlegeplätze aus Stein für das Besuchen von Schiffen zur Verfügung. Sie waren bekannt als die französische und englische Hatoba. 1894 finanzierte die japanische Regierung einen verlängerten Pier aus Stahl als Ersatz für die englische Hatoba. So entstand der Osanbashi Pier, der das große Kanto-Erdbeben von 1923 und sogar die Bombenangriffe des Zweiten Weltkriegs überstand. 1964 wurde der Osanbashi Passagier Terminal umgebaut und pünktlich zu den Olympischen Spielen in Tokio im selben Jahr fertiggestellt. 

Heute - nach dem Umbau von 1988 bis 2002 - kann der Osanbashi Pier mehrere Schiffe mit einem Gewicht von 30.000 (bis zu vier Schiffe) bis 70.000 (bis zu zwei Schiffe) Tonnen aufnehmen. Im ersten Stock des Piers befindet sich der Parkplatz, aber weitaus reizvoller ist die sanft geschwungene Aussichtsplattform mit mehreren bepflanzten Rasenflächen, die auf dem Dach für die Öffentlichkeit zugänglich sind. Im zweiten Stock befinden sich die Abfahrts- und Ankunftshalle, der Ticketschalter, der Zoll und die Einwanderungsbehörde, eine große Halle für Veranstaltungen, Geschäfte und Cafés, in der Sie Ihre Zeit mit Blick auf den mit den Wellen spielenden Wind genießen können. Das Dach ist als öffentlicher Platz rund um die Uhr geöffnet, und die Besucher können den Blick auf die Kreuzfahrtschiffe, die Stadt Yokohama oder das offene Meer genießen.

Der Osanbashi Yokohama Internationaler Passagierterminal ist aber nicht nur ein wichtiger Hafen. Nehmen Sie ein Picknick mit auf die Rasenflächen zwischen den Streifen aus geneigtem Holz. Der Ort ist perfekt für einen gemütlichen Spaziergang oder Joggen, aber auch für ein romantisches Date. Der gesamte Pier hat eine gewisse künstlerisch-technische Qualität und spricht viele Kunstliebhaber an, aber man muss nicht künstlerisch veranlagt sein, um die einfache Schönheit zu schätzen, die eine Stahlkonstruktion mit natürlichen Hölzern und Rasenflächen verbindet. Es ist eine schwimmende Oase der Entspannung und Verjüngung, während Sie das Stadtbild genießen.
 

Wichtige Informationen

Öffnungszeiten
  • RF : 24 Stunden geöffnet

  • 2F : 9:00-21:30 (Halle : 9:00-22:00)
  • 1F Parkplatz : 24 Stunden geöffnet

Empfohlene Dauer: 30min

Ferien Täglich geöffnet
Kosten

Kostenlos

Verfügbare Einrichtungen
  • Rollstuhl-geeignet
  • Wi-Fi verfügbar

Umgebung entdecken

Das könnte Sie auch interessieren

Königsflügel

Königsflügel

Yokohama, Kawasaki
Red Brick Café Rundfahrt

Red Brick Café Rundfahrt

Yokohama, Kawasaki
Yokohama Nachtansicht fantastisches Caféschiff

Yokohama Nachtansicht fantastisches Caféschiff

Yokohama, Kawasaki
Red Brick Pier

Red Brick Pier

Yokohama, Kawasaki