Bitte achten Sie auf die Verbreitung des Coronavirus Mehr lesen

Zum Hauptinhalt
MICE Reiseveranstalter & Medien
Ashi See

Ashi See

Hakone

Der Ashi See, auch bekannt als Ashinoko See, entstand durch eine Dampfexplosion des Berges Kamiyama vor etwa 3000 Jahren. Dies führte dazu, dass sich ein Fluss aufstaute, woraus der See entstand. Der Großteil des Wassers des Sees entspringt aus einer Quelle auf dem Seegrund. Die Gegend um den See wird oft von Wanderern frequentiert und Besuchern, die ein Picknick machen oder fischen möchten.

Sightseeing am frühen Morgen

Genießen Sie einen herrlichen Blick auf den Fuji, den Ashi See und das rote Torii, und zwar am frühen Morgen wie auch am Abend am Motohakone Hafen. Wenn Sie Glück haben, können Sie bei guten Wetterbedingungen am frühen Morgen die Spiegelung des Fuji auf der klaren Seeoberfläche bewundern.

Sightseeing am frühen Morgen

Umgebung entdecken

Das könnte Sie auch interessieren

Hakone-en Aquarium

Hakone-en Aquarium

Westliches Gebiet
The Prince Hakone Lake Ashinoko

The Prince Hakone Lake Ashinoko

Westliches Gebiet
Hakone-en

Hakone-en

Westliches Gebiet
NINJA BUS WATER SPIDER

NINJA BUS WATER SPIDER

Westliches Gebiet