• Home
  • Trips
  • Die Legende von Enoshima und die Essen-Tour in West Kamakura

Die Legende von Enoshima und die Essen-Tour in West Kamakura

Yokosuka, Miura 9St

Vor langer Zeit lebte dort ein fünfköpfiger böser Drache in Fukasawa, Kamakura. Die Menschen litten unter dem bösen Akt des Drachens, der lebende Kinder aß und Farmen, Flüsse und das ganze Land zerstörte. Die Menschen nannten das Land Koshigoe, was bedeutet so viel bedeutet wie „das Land sterbender Kinder“. Heute wird es auch Koshigoe genannt, verwendet aber andere chinesische Buchstaben. Der böse Drache verliebte sich in die Göttin von Enoshima und änderte sein böses Verhalten, um die Göttin zu heiraten, später wurde der fünfköpfige Drache in Myoukou-jinja (Schrein) in West Kamakura verehrt, die Göttin wurde auch in Enoshima als Sarasvati verehrt. Dies ist die "Geschichte der Göttin und des fünfköpfigen Drachens". Heutzutage leben die Menschen in Fukasawa in Frieden. Es wird gesagt, dass der Besuch sowohl des Enoshima- als auch des Myoukou-Schreins eine besondere spirituelle Energie ausstrahlt, denn der Enoshima-Schrein gibt die Kraft der Göttin und der Myoukou-Schrein gibt die Kraft des Drachens. Man sagt, dass die Menschen aufgrund dieser Kräfte mehr Glück als sonst bekommen können."

Zum Reiseplaner hinzufügen 16

Teilen

Shonan Monorail

Die Shonan Monorail ist eine Einschienenhängebahn, die sehr einzigartig ist, weil sie nicht sehr oft auf der Welt zu sehen ist. Dies ist die innovative Fortbewegungsart, auf die die Präfektur Kanagawa stolz ist. Sie hat insgesamt 8 Stationen (von Ofuna bis Shonan Enoshima) und die Länge der Strecke beträgt 6,6 km.

Mehr Details

Enoshima Schrein

Der Enoshima-Schrein besteht aus drei Palästen, Hetsumiya, Nakatsumiya und Okutsumiya. In jedem Palast werden drei Schwestern als Meereswächter verehrt. In der Antike hieß er Enoshima Myojin. Man spürt die Atmosphäre der verschiedenen Mythen. Diese sind der Winter-Konstellations-Mythos Orion und der Mythos der drei Wächter-Schwestern. Drei Sterne in Orions Gürtel verwandelten sich in drei Götti...

Mehr Details

Enoshima Höhle

Meister Dharma, Kobo Daisi und Minamotono Yoritomo sollen diesen Ort besucht haben und er soll auch die Wurzeln des Sarasvati-Glaubens sein. Diese Höhle wurde durch die Meereswellen geschaffen. Die Höhle ist in zwei Höhlen unterteilt, die erste ist 152 Meter und die zweite 56 Meter tief.

Mehr Details

Warum entwickeln Sie nicht Ihren eigenen Trip aus diesen Orten?

Diesen Trip anpassen