• Home
  • Trips
  • Road Trip nach Yokohama & Ukiyoe Linksseitiger Berg Fuji

Road Trip nach Yokohama & Ukiyoe Linksseitiger Berg Fuji

Shonan Gebiet 12St15min

Mit dem Central Nippon Expressway Pass (ein unbegrenzter Fahrschein für Besucher, die Japan besuchen, gültig für einen bestimmten Zeitraum) besuchen Sie die Orte, die mit einem Mietwagen besucht werden sollten."

Zum Reiseplaner hinzufügen 6

Teilen

Minato Mirai 21

Das wichtigste Gebiet bezüglich Sehenswürdigkeiten von Yokohama, gegenüber dem Hafen von Yokohama mit Wolkenkratzern, großen Geschäftsgebäuden und Retro-Architektur entlang der Straßen. Hier gibt es eine gute Mischung von Orten, an denen man das Moderne und das Traditionelle erleben kann.

Mehr Details

Osanbashi Yokohama Internationaler Passagier Terminal

Der Osanbashi Yokohama Internationale Passagier Terminal ist ein wichtiger Hafen, an dem ausländische Kreuzfahrtschiffe während internationaler Kreuzfahrten anlegen. Die Stahlkonstruktion mit einer maximalen Höhe von 70 m und einer Breite von 15 m wurde von Alejandro Zaera Polo und Farshid Moussavi (einem britischen Architekten) entworfen. Die Dachterrasse bietet eine wundersch&o...

Mehr Details

Yokohama Chinatown

Eine der größten Chinatowns der Welt mit 140 Jahren Geschichte. Auf einer Fläche von rund 500 Quadratmetern befinden sich mehr als 500 Restaurants und Geschäfte. Bekannt als eine der drei großen Chinatowns in Japan, zusammen mit denen in Kobe und Nagasaki.

Mehr Details

Hotel New Grand

Das klassische Hotel wurde 1927 gegründet und erinnert an Yokohama in der Vergangenheit, als der Hafen zum ersten Mal eröffnet wurde. Als renommiertes Hotel von Yokohama, der internationalen Stadt, bedient dieses Hotel weiterhin VIPs aus der ganzen Welt.

Mehr Details

Tsurugaoka Hachimangu

Tsurugaoka Hachimangu wurde 1063 von Minamoto Yoriyoshi gegründet. Im Jahre 1180 verlegte Minamoto Yoritomo, Oberbefehlshaber des Genji-Klans und Nachkomme von Yoriyoshi, den Schrein an seinen jetzigen Standort und errichtete einen prächtigen neuen Schrein. Das heutige Gebäude des Hauptschreins wurde 1828 wieder aufgebaut und ist als typische Architektur der Edo-Zeit bekannt und heute als n...

Mehr Details

Enoshima Schrein

Der Enoshima-Schrein besteht aus drei Palästen, Hetsumiya, Nakatsumiya und Okutsumiya. In jedem Palast werden drei Schwestern als Meereswächter verehrt. In der Antike hieß er Enoshima Myojin. Man spürt die Atmosphäre der verschiedenen Mythen. Diese sind der Winter-Konstellations-Mythos Orion und der Mythos der drei Wächter-Schwestern. Drei Sterne in Orions Gürtel verwandelten sich in drei Götti...

Mehr Details

Nango Hidari-Fuji (links Fuji)

Auf der Tokaido-Route von Nihonbashi nach Kyoto ist der Fuji meist rechts zu sehen, wenn man nach Kyoto fährt. Sie können jedoch den Fuji auf der linken Seite an dieser seltenen Stelle sehen, auf der Toriidobashi Brücke entlang der Nationalstraße 1. Die Landschaft der Vergangenheit ist in Hiroshige Utagawas (Hiroshige Ando) Ukiyo-e Gemälde "Der Nango Kiefernwald mit dem Berg Fuji auf der linken...

Mehr Details

Fuji auf der linken Seite in Fuji Yoshiwara

Hidari-fuji, Fuji auf der linken Seite, wurde so genannt, da dies der einzige Ort war, an dem Reisende der Edo-Zeit den Berg Fuji auf ihrer linken Seite auf dem Weg nach Kyoto auf der Tokaido Straße sehen konnten. Dieser Ort ist auch in den "53 Stationen der Tokaido Straße" von Hiroshige Ando, einem berühmten Ukiyoe Maler, dargestellt.

Mehr Details

Warum entwickeln Sie nicht Ihren eigenen Trip aus diesen Orten?

Diesen Trip anpassen