• Home
  • Trips
  • Pflaumenblütenbesichtigung im Frühjahr

Pflaumenblütenbesichtigung im Frühjahr

Yokohama, Kawasaki 7St45min

Der Pflaumenhain befindet sich in der Ecke eines Naturparks. Von Mitte Februar bis März werden viele Sorten von Pflaumenblüten blühen. Die Teezeremonie mit Pflaumenblüten-Beobachtung findet Ende Februar statt.

Zum Reiseplaner hinzufügen 1

Teilen

Sankeien Garten

Der riesige klassische japanische Garten mit einer Fläche von über 18.000 Quadratmetern wurde von Hara Sankei, einem Geschäftsmann, der ein Vermögen mit dem japanischen Seidenhandel machte, eröffnet. Rinshunkaku, die dreistöckige Pagode des alten Toumyouji, gehört zu den von der japanischen Regierung als wichtige Kulturdenkmäler bezeichneten Objekten. Der...

Mehr Details

Kanazawa Naturpark

Der Kanazawa Naturpark ist ein Naturpark in Yokohama mit einer Fläche von ca. 600.000 m². Der Park ist in einen "Zoo-Bereich" und einen "Pflanzenbereich" unterteilt. Mit dem Jahreszeitenwechsel können Sie die Tiere, Insekten und Pflanzen beobachten.

Mehr Details

Jōmyō-ji Tempel

Einer der Familientempel der Stadt Ashikaga. Die Bezirke des Tempels wurden als nationale historische Stätte ausgewiesen und Sie können den Karesansui (Steingarten) beobachten, während Sie Matcha-Tee trinken. Auf der Ishigama Garten Terrasse können Sie sowohl Ihre Mahlzeiten genießen als auch den englischen Garten beobachten.

Mehr Details

Egara Tenjin Schrein

Dieser Schrein ist 1104 (dem ersten Jahr der Choji-Zeit) Sugawara no Michizane gewidmet. Der Schrein wurde von Minamoto no Yoritomo zu Beginn der Kamakura Shogunat-Herrschaft errichtet. Der heutige Schrein wurde jedoch in der Muromachi-Periode erbaut und ist als wichtiges Kulturgut Japans zertifiziert.

Mehr Details

Tsurugaoka Hachimangu

Tsurugaoka Hachimangu wurde 1063 von Minamoto Yoriyoshi gegründet. Im Jahre 1180 verlegte Minamoto Yoritomo, Oberbefehlshaber des Genji-Klans und Nachkomme von Yoriyoshi, den Schrein an seinen jetzigen Standort und errichtete einen prächtigen neuen Schrein. Das heutige Gebäude des Hauptschreins wurde 1828 wieder aufgebaut und ist als typische Architektur der Edo-Zeit bekannt und heute als n...

Mehr Details

Komachi Straße

Diese Straße ist eine der berühmtesten Einkaufsstraßen in Kamakura, Japan. Sie wurde in einigen Fernsehsendungen und Zeitschriften vorgestellt. Es gibt etwa 250 Geschäfte. Besuchen Sie verschiedene Geschäfte, während Sie durch die Stadt schlendern.

Mehr Details

Warum entwickeln Sie nicht Ihren eigenen Trip aus diesen Orten?

Diesen Trip anpassen