• Home
  • Trips
  • 『Ando Kenchiku』und historische, moderne und zeitgenössische Werke der Architektur

『Ando Kenchiku』und historische, moderne und zeitgenössische Werke der Architektur

Yokohama, Kawasaki 20St

Historische Gebäude, moderne und zeitgenössische Architektur. In der Präfektur Kanagawa gibt es viele hoch angesehene 「Architekturwerke」auf globaler Ebene. Dies ist ein Rundgang durch die Stadt und ein Besuch von Gebäuden mit Schwerpunkt auf architektonischen Werken von Tadao Ando."

Zum Reiseplaner hinzufügen 16

Teilen

Omotesando Hills

Omotesando Hills wurde am 11. Februar 2006 in einer Reihe von städtebaulichen Entwicklungen errichtet und ersetzen die Aoyama Dojunkai Apartments als Wahrzeichen von Omotesando. Sie nehmen etwa ein Viertel der berühmten Omotesando Straße mit ihrer 250 m hohen Fassade ein. Der Gebäudekomplex, der sich vertikal von 6 Stockwerken unter der Erde bis 6 Stockwerken uüber der Erde erstreckt, umfasst e...

Mehr Details

Yokohama Chinatown

Eine der größten Chinatowns der Welt mit 140 Jahren Geschichte. Auf einer Fläche von rund 500 Quadratmetern befinden sich mehr als 500 Restaurants und Geschäfte. Bekannt als eine der drei großen Chinatowns in Japan, zusammen mit denen in Kobe und Nagasaki.

Mehr Details

Lokales Meteorologisches Büro Yokohama

Lokale meteorologische Zentren befinden sich im Wesentlichen in der Hauptstadt der Präfektur. Sie sind für die Wettervorhersage, die Wetterwarnung, die Beobachtung von Vulkanen und Naturereignissen zuständig.Das Meteorologische Zentrum Yokohama wurde 1927 gegründet und 2007 vom berühmten Architekten Tadao Ando rekonstruiert. Es handelt sich um eine erdbebensichere Konstruktion. Auf dem Gelände ...

Mehr Details

Hafenblick Park (Minato-no-Mieru Oka Koen)

1962 auf dem ehemaligen Gelände der britischen Soldatenkaserne eröffnet. Der Aussichtspunkt und die Bänke zum Meer hin bieten einen freien Blick auf den Hafen von Yokohama. Ein perfekter Ort, um die Yokohama Buchtbrücke bei Nacht zu besichtigen. Der Wald auf der Nordseite war früher eine französische Militärgarnison und wird heute als französisches Bergge...

Mehr Details

Yokohama Port Eröffnung Memorial Hall (Jack's Turm)

Ein Gebäude im Stil der Neo-Renaissance, das 1918 eröffnet wurde. Das Gebäude wird liebevoll "Jack" genannt. "Jack" ist als historisches Kulturerbe ausgewiesen und dient derzeit auch als Nakaku-Stadtviertel-Saal. Die Spitze des Turms wird mit Lichtern beleuchtet, die die Kreuzung überführen. Die Lichtshow auf den roten Ziegeln entführt Sie in eine andere Zeit - Yokohama in seiner goldenen Ära. ...

Mehr Details

Büro der Präfekturregierung von Kanagawa (Königsturm)

Das Gebäude mit dem Spitznamen "Königsturm" steht mit außergewöhnlicher Würde in einem Gebiet, das einen Hauch von Exotik versprüht. Das 1928 erbaute Gebäude wurde vom Art-Deco-Architekturstil beeinflusst, der damals in Europa populär war. Der imperiale Kronenstil und die äußeren Kratzfliesen verleihen ihm eine besondere Note. Besond...

Mehr Details

Yokohama Zoll (Königinnen-Turm)

Das 1934 erbaute Gebäude hat einen charakteristischen Turm mit moscheen-artigem Aussehen. Die runden Linien des Gebäudes geben ihm den Spitznamen "Königin" im Gegensatz zum eckigen Präfektur-Bürogebäude. Das Design verleiht dem Gebäude, das nachts beleuchtet wird, ein edles, damenhaftes Timbre.

Mehr Details

Ashigari-go Seto Residenz

Es handelt sich um eine Residenz, die als wichtiges Kulturgut von Kaisei-machi eingestuft wurde, da sie ein historisches und kulturelles Erbe ist, das das ländliche Leben der Edo-Zeit vermittelt. Im Laufe des Jahres finden verschiedene Veranstaltungen statt.

Mehr Details

Asahi Brauerei - Kanagawa Brauerei

Sehr geehrter Kunde Mitteilung zur zeitweiligen Aussetzung der Brauereibesichtigung Als Reaktion auf die Verbreitung des neuen Coronavirus in Japan wird die Brauereiführung ab dem 22. Februar (Samstag) vorübergehend ausgesetzt. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten, die dadurch entstehen könnten. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis. Wir werd...

Mehr Details

Burg Odawara

Dies ist ein Symbol der Familie Odawara, das 1960 wieder aufgebaut wurde. Nachdem die Hauptburg großen Rekonstruktionen unterzogen wurde, genannt die Große Heisei Restauration, gibt es nun Grafiken, die die Burg vorstellen. Zudem gibt es eine Theaterausstellung und interaktive Exponate, die es den Besuchern ermöglichen, Rüstungen auf dem Schlossgelände zu probieren. H...

Mehr Details

Hotoku Ninomiya Schrein

Dieser Schrein wurde gebaut, um an Ninomiya Sontoku zu erinnern, der in Odawara geboren wurde und alle Anstrengungen unternahm, um die Dörfer überall wiederzubeleben. Er liegt in der Nähe von der Burg Odawara. Es gibt viele köstliche Restaurants und Cafés. Dies ist der Schrein, der alle Dinge und Ereignisse dieser Gegend sammelt.

Mehr Details

Fujiya Hotel Ausstellungs-Teller

Das Hotel Fujiya, gegründet im Jahr 1878, war das erste vollwertige Ressort-Hotel in Japan, das ausländische Reisende als Zielkunden hatte. Das kaiserliche Haus und Ehrengäste nutzten es, und als das Hotel 24 Porzellan Sets bestellte, bot sich die Gelegenheit, mit Okura Toen, einem Unternehmen, das hochwertige Keramik herstellt, zusammenzuarbeiten. Produkte aus Okura Toen wurden von einigen der...

Mehr Details

Hakone Open-Air Museum

Das größte Merkmal ist das Kunstmuseum im Freien. Mit der schönen Landschaft und den Bergen von Hakone im Hintergrund können Sie Kunst genießen. Hier werden etwa 120 moderne und zeitgenössische Kunstwerke berühmter Bildhauer ausgestellt.

Mehr Details
Hakone Venetianisches Glass Museum
Zum Reiseplaner hinzufügen Coupon anzeigen

Hakone Venetianisches Glass Museum

Dieses Museum zeigt das venezianische Glas, das im Mittelalter das Königtum und den Adel Europas verzauberte. Neben der Ausstellung gibt es viele interessante Dinge im Museum, darunter eine Werkstatt, ein Museumsshop, in dem Glaswaren aus aller Welt verkauft werden, und ein Restaurant, das für seine authentische Live-Canzone (eine italienische Ballade) Aufführung durch einen ital...

Mehr Details

Warum entwickeln Sie nicht Ihren eigenen Trip aus diesen Orten?

Diesen Trip anpassen