Ankokuron-ji Tempel

Yokosuka, Miura 30min

Übersicht

Dieser Tempel wurde 1253 (Kencho 5) vom Gründer des Nichiren-Buddhismus, Nichiren Shonin, gegründet. Der Name dieses Tempels stammt von der Tatsache, dass Rissho Ankoku Ron ("Über die Sicherung des Friedens im Land durch die Etablierung wahrer Lehren des Buddhismus") hier geschrieben wurde. Dieser Ort ist von Hügeln umgeben und reich an Natur; die saisonalen Blumen und Bäume wie Pflaume, Kirschblüte, Pfirsichblüte, Azalee, Kreppmyrte und Sasanqua Kamelien sind wunderschön. Hier können Sie die Aussicht auf den Fuji genießen und eine kleine Wanderung machen. Im Herbst bietet das Herbstlaub von Ahorn und Ginkoblättern einen tollen Anblick.

Reisetipps

Detaillierte Informationen

Adresse

4-4-18 Omachi Kamakura City, Kanagawa

Öffnungszeiten

9:00-16:30

Ferien

Montags (geöffnet, wenn Montag Feiertag ist)

Kosten

100 Yen

Fotos

Myouhouji Tempel
Yokosuka, Miura 0

Myouhouji Tempel

Anyō-in Tempel
Yokosuka, Miura 46

Anyō-in Tempel

Mandarado Yagura Höhlen
Yokosuka, Miura 7

Mandarado Yagura Höhlen

Myōhon-ji Tempel
Yokosuka, Miura 50

Myōhon-ji Tempel