• Home
  • Trips
  • Die schönen Blumen, die die Feuchtgebiete einfärben - Hakone Botanischer Garten der Feuchtgebiete

Die schönen Blumen, die die Feuchtgebiete einfärben - Hakone Botanischer Garten der Feuchtgebiete

Westliches Gebiet 4St

Genießen Sie die schönen Blumen von Hakone in diesem Kurs.

Zum Reiseplaner hinzufügen 83

Teilen

Hakone Botanischer Garten der Feuchtgebietspflanzen

Dieser botanische Garten in Hakone Sengokuhara war der erste in Japan, der Feuchtgebietspflanzen gewidmet war. Der Garten enthält etwa 1700 Pflanzen, darunter etwa 200 Arten von holzigen und krautartigen Feuchtgebietspflanzen aus Japan, und 1100 Sorten von Alpen-, Grünland- und Forstpflanzen sowie einige seltene Fremdpflanzen. Die Tour-Route im Garten ist nach einem Verlauf vom Flachland zum Ho...

Mehr Details
LALIQUE MUSEUM, HAKONE
Zum Reiseplaner hinzufügen Coupon anzeigen

LALIQUE MUSEUM, HAKONE

Glänzender Schmuck und Glaskunsthandwerk. Der französische Künstler René Lalique begrüßt mit seinem Lebenswerk die Besucher im Lalique Museum Hakone. Genießen Sie Ihren Urlaub im Lalique Museum Hakone.

Mehr Details

Alter Highway mit Zedernholz gesäumt

Die alte, von Zedern gesäumte Straße entlang des alten Tokaido Highways erstreckt sich 300 Meter von der Bushaltestelle Hakoneshisho in der Nähe des Hakone Check Points zum Onshi Koen Park. Dies ist eine der ikonischen Szenerien von Hakone, die an den Tokaido Highway in früheren Zeiten erinnert.

Mehr Details

Warum entwickeln Sie nicht Ihren eigenen Trip aus diesen Orten?

Diesen Trip anpassen