• Home
  • Trips
  • Naturwandern und japanisches Kulturerlebnis in Kamakura

Naturwandern und japanisches Kulturerlebnis in Kamakura

Yokosuka, Miura 6St

Diese Tour führt Sie zum Koajiro Wald, dem einzigen Wald im großen Gebiet Tokyos, wo Quellgebiete, Wälder, Flüsse und Watten unberührt bleiben. Der Koajiro-Wald ist ein Lebensraum für etwa 2.000 Arten von Lebewesen, darunter Rotkrallenkrebse. Neben dem Besuch des Waldes können Sie auf dieser Tour auch Iai (Technik des Ziehens echter japanischer Schwerter) und Noh-Performance erleben."

Zum Reiseplaner hinzufügen 2

Teilen

Koajiro-Wald

Der Koajiro-Wald gilt als die einzige natürliche Umgebung in Kanto, in der sich ein ganzes Flussgebiet befindet, das den Wald mit Sümpfen/Watten und dem Meer verbindet. Ausgehend von der im Wald lebenden Rotkrallen-Krabbe bilden viele lebende Organismen ein vielfältiges Ökosystem. Auf dem Weg vom Wald zum Watt können Sie die Veränderungen in der natürlichen Umgebung beobachten.

Mehr Details

Riviera Zushi Marina

"Zushi Marina" ist einer der Wegbereiter der japanischen Yachthafen und genießt hohes Prestige. Eine Vielzahl von Segelbooten und Motorbooten liegt am Yachthafen, und eine resortähnliche Atmosphäre, die durch hohe Palmen, breite, von Bäumen gesäumte Straßen wie der Phoenix Straße, Parks mit grünem Gras und stilvolle Restaurants geschaffen wir...

Mehr Details

Kamakura Nohbutai

Es wurde 1970 (Showa 45) gegründet, um Nogaku (eine Form des klassischen japanischen Theaters) zu fördern und zu verbreiten, das zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt wurde. Neben den regelmäßig stattfindenden Aufführungen mit dem Titel "Noh wo shiru kai" zeigen wir als Noh-Museum auch Noh-Bühnen, Masken und Kostüme.

Mehr Details

Warum entwickeln Sie nicht Ihren eigenen Trip aus diesen Orten?

Diesen Trip anpassen