• Home
  • Trips
  • Das Hauptquartier der buddhistischen Ji-shu-Sekte, die an der Tokaido-Straße gegründet wurde, und geheimnisvolle Höhlen, in denen Drachengötter lauern
Empfohlen

Das Hauptquartier der buddhistischen Ji-shu-Sekte, die an der Tokaido-Straße gegründet wurde, und geheimnisvolle Höhlen, in denen Drachengötter lauern

Shonan Gebiet 6St 0

Besuchen Sie auf diesem Kurs die beliebte Ferieninsel Shonan. Die Stadt um den Tempel Shōjōkō-ji, den Sitz der Ji-shu-Sekte des Buddhismus, florierte als gastfreundliche Stadt entlang der Tokaido-Straße, wobei die Gegend seit der Edo-Periode sehr beliebt ist.

Anfang

Alles zur Wunschliste hinzufügen

Yugyō-ji Tempel

Shonan Gebiet 30min

Der Haupttempel des Ji-shu-Buddhismus (Zeit-Sekte), der Priester Ippen als Gründer verehrt. Viele Veranstaltungen finden das ganze Jahr über statt, darunter ...

Enoshima Schrein

Shonan Gebiet 30min

Der Enoshima-Schrein besteht aus drei Palästen, Hetsumiya, Nakatsumiya und Okutsumiya. In jedem Palast werden drei Schwestern als Meereswächter verehrt. In d...

Enoshima Höhle

Shonan Gebiet 30min

Meister Dharma, Kobo Daisi und Minamotono Yoritomo sollen diesen Ort besucht haben und er soll auch die Wurzeln des Sarasvati-Glaubens sein. Diese Höhle wurd...

Warum entwickeln Sie nicht Ihren eigenen Trip aus diesen Orten?