• Home
  • Trips
  • Schlendern Sie durch den Park, der voller Natur ist - Mountainbike-Fahren

Schlendern Sie durch den Park, der voller Natur ist - Mountainbike-Fahren

Westliches Gebiet 8St30min

Wenn Sie Hakone mit seinen faszinierenden Sehenswürdigkeiten auf eigene Faust erkunden, werden Sie die Stadt in einem neuen, anderen Licht sehen. §rleben Sie die Geschichte und Natur von Hakone frei und in Ihrem eigenen Tempo. Abgerundet wird das Ganze mit einer entspannenden Bootsfahrt, bei der Sie die erfrischende Brise des Ashi Sees spüren."

Zum Reiseplaner hinzufügen 28

Teilen

Besucherzentrum Hakone

Informationen über die natürliche Umgebung der Region und Fotos des Fuji-Hakone-Izu-Nationalparks werden im Zentrum angezeigt, damit die Besucher sichere und informierte Wanderungen in der Region Hakone genießen können. Das High-Vision-Theater zeigt einen Film über die schöne Natur in Hakone, und weitere Ausstellungen beinhalten eine 3D-Geländekarte und eine Karte des gesamten Hakone-Gebietes. ...

Mehr Details

Kuzuryū Schrein

Der Kuzuryū Schrein ist ein Schrein im Außenbereich des Hakone Schreins, der die Hütergottheit des Ashinoko-Sees und des Kuzuryū Schreins verehrt. Dieser Schrein, der sich im Wald des Ashinoko-Sees befindet, hat ein kleines Torii (Schreintor) im See und ist bekannt für seine Drachengottheit (Ryujin-sama), die angeblich starke Kräfte hat, um Glück, wirtschaftlichen Wohlstand und Liebe zu bringen...

Mehr Details

Hakone-jinja Schrein

Der Hakone Schrein gilt als einer der angesehensten Schreine in der Kanto-Region und ist der Ort der Gebete für Verkehrssicherheit, Erfüllung von Wünschen und Glück/Vertreibung von Unglück. Der Ursprung des Heiligtums geht auf die Herrschaft des Kaisers Kōshō vor etwa 2.400 Jahren zurück, als der heilige Priester Shosen als Objekt der Verehrung in Komagatake, Hakone, verankert wurde, das sich s...

Mehr Details

Onshi-Hakone-Koen Park

Dieser Park erstreckt sich über das Gebiet der ehemaligen Kaiservilla Hakone. Von hier aus hat man einen Blick auf den Ashinoko-See, das umliegende Hakone-Somma (vulkanische Kaldera) und den Gipfel des Fuji. Dieser herrliche Ort wurde als eine der Top 50 Sehenswürdigkeiten Kanagawas ausgewählt.

Mehr Details

Alter Highway mit Zedernholz gesäumt

Die alte, von Zedern gesäumte Straße entlang des alten Tokaido Highways erstreckt sich 300 Meter von der Bushaltestelle Hakoneshisho in der Nähe des Hakone Check Points zum Onshi Koen Park. Dies ist eine der ikonischen Szenerien von Hakone, die an den Tokaido Highway in früheren Zeiten erinnert.

Mehr Details

Warum entwickeln Sie nicht Ihren eigenen Trip aus diesen Orten?

Diesen Trip anpassen