• Home
  • Trips
  • Besichtigung von Herbstblumen in Kamakura mit dem Enoden Zug

Besichtigung von Herbstblumen in Kamakura mit dem Enoden Zug

Yokosuka, Miura 3St30min

Wir empfehlen besonders einen Besuch von Ende November bis Dezember, um die farbigen Ahornblätter zu genießen. Ein buntes Kamakura wartet auf Sie!

Zum Reiseplaner hinzufügen 1

Teilen

Hase-dera Tempel

Hasedera ist ein historischer Tempel, bekannt für die Hauptstatue von Kannon (Hase Kannon). Die Anlage bietet ein Museum, einen Garten und einen malerischen Blick auf Kamakura. Nachtleben Das Umfeld mit der majestätischen Kannon-do-Halle und den schönen Bäumen und Teichen ist von einem Licht umgeben, das sich zu etwas Größerem "verbindet" - genauso wie die Laternen, die den Besuchern gege...

Mehr Details

Kamakura Literaturmuseum

Das Kamakura Literaturmuseum wurde 1936 (Showa 11) als ehemalige Kamakura-Villa der Familie Maeda Marquis erbaut. Sie können die an die Vergangenheit erinnernden Räume mit Marmorkaminen und Glasmalereien besichtigen, sowie die wichtigen Ressourcen von verwandten Autoren wie Yasunari Kawabata. Im begrünten Garten blühen im Frühjahr und Herbst rund 250 Rosensträucher. Dieses Gebäude ist das Model...

Mehr Details

Hokaiji Tempel

Dieser Tempel, auch "Hagi-dera" genannt, ist eng mit der Familie Hojo verbunden und ist bekannt für seinen schönen weißen Buschklee. Er wurde vom Kaiser Godaigo gegründet. Ein hölzerner Jizo Bosatsu (Bodhisattva) ist hier verankert.

Mehr Details

Kaizo-ji Tempel

Sie können eine entspannende Zeit genießen und gleichzeitig die Natur genießen. Der Vorhof zwischen dem Tor und der Haupthalle ist offen und geräumig und man kann die Blumen jeder Jahreszeit sehen, da hier Speirsträucher, Kamelien und Narzissen angepflanzt sind.

Mehr Details

Warum entwickeln Sie nicht Ihren eigenen Trip aus diesen Orten?

Diesen Trip anpassen