• Home
  • Trips
  • Oyama Altertümlicher Pfad/Iyori Pass, von Hadano nach Oyama

Oyama Altertümlicher Pfad/Iyori Pass, von Hadano nach Oyama

Shonan Gebiet 14St15min

Wie sind die Menschen damals auf eine Pilgerreise zum Berg Oyama gegangen, als es keine Autos gab? Dieser Kurs wird Sie dazu bringen, die Antwort auf diese Frage zu entdecken."

Zum Reiseplaner hinzufügen 95

Teilen

Ohyama Meguri

Empfohlen für diejenigen, die während eines 2 bis 3-stündigen Wanderpfades die Umgebung des Waldes genießen möchten. Dies ist der Weg, den die Bewohner zu einer Zeit benutzten, als es noch keine Autos gab.

Mehr Details

Das Grab des Oberhauptes von Minamoto no Sanetomo

Dieses Grab soll das Haupt von Minamoto no Sanetomo, dem dritten Shogun der Kamakura Bakufu, verehren, der aufgrund seiner Ermordung im frühen 13. Jahrhundert ein kurzes Leben führte. Die heutige Pagode, in der das Grab von Minamoto no Sanetomos Kopf verankert ist, ist aus Stein, aber damals war bekannt, dass sie aus Holz bestand. Diese Holzpagode soll diejenige sein, die derzeit im K...

Mehr Details

Ooyama-Seilbahn

Die Seilbahn Ooyama bringt Sie in 6 Minuten zu einem herrlichen Aussichtspunkt, der sich auf einer Höhe von 700 m über dem Meeresspiegel befindet. Die Seilbahn ist 0,8 km lang und der Höhenunterschied zwischen den Stationen beträgt 278 m. Von einem großen Fenster der Seilbahn aus können die Fahrgäste die herrliche Aussicht auf Enoshima, die sich unter dem Kabel ausbreitet, die saisonalen Landsc...

Mehr Details

Ooyama Afuri Schrein

Dies ist ein alter Schrein, der angeblich vor über 2000 Jahren erbaut wurde. Die Wallfahrt zum Berg Ooyama, bekannt als Ort des Betens für Regen und als heiliger Boden, der von vielen Generälen verehrt wird, wurde in der Edo-Zeit populär. Im Jahr 2016 wurde diese Wallfahrt zum japanischen Kulturerbe erklärt, mit der Aussicht vom Afuri-Schrein, die zwei Michelin-Sterne b...

Mehr Details

Warum entwickeln Sie nicht Ihren eigenen Trip aus diesen Orten?

Diesen Trip anpassen