• Home
  • Trips
  • Wandern Sie durch die Orte, die mit der Legende des weißen Iiyama Drachen in Verbindung stehen

Wandern Sie durch die Orte, die mit der Legende des weißen Iiyama Drachen in Verbindung stehen

Zentralgebiet 3St45min

Die Legende vom weißen Drachen ist eines der sieben Wunder von Iiyama. Dieser Wanderkurs dreht sich um ihn. Der Legende nach haben vor langer Zeit Bauern, die von Dürre heimgesucht wurden, die Wasserquelle des Hakusan Teiches aus dem Hakusan Berggipfel geleert. Der weiße Drache, der im Hakusan Teich lebte, begann um das Wasser zu tanzen und ließ es in den Sagami Ebenen drei Tage und drei Nächte lang regnen. Aus diesem Grund konnten die Bauern in diesem Jahr die volle Ernte einfahren."

Zum Reiseplaner hinzufügen 4

Teilen

Observatorium auf dem Gipfel des Berges Hakusan

Gehen Sie den Wanderweg "Geschichte + Natur" des Iiyama Hakusan Waldparks hinauf, um den Gipfel des Mount Hakusan zu erreichen. Auf dem 284 m hohen Gipfel genießt man vom Observatorium des Mount Hakusan einen herrlichen Blick. Darüber hinaus können Sie auch den Hakusan-Schrein und den Hakusan-See besuchen. Die Legende besagt, dass der See Regen bringt und noch nie ausgetrocknet ist. Es gibt auc...

Mehr Details

Iiyama Kannon

Dies ist der sechste Tempel von "Bando 33 Kannon verehrende Tempel in Kamakura". Er ist auch bekannt für seine prächtigen Kirschblüten. Der Tempel wurde als einer der 50 besten landschaftlichen Orte Kanagawas ausgewählt. Die Besucher können das Dosho (Bronzeglocke) und Kannondo sehen, die von der Stadt als Kulturgüter ausgewiesen sind. Der Kannondo wird als in der Mitte der Edo-Ära (Mitte des 1...

Mehr Details

Kotokuji

Dies ist ein Tempel, der von Shingyobo, einem Schüler von Shinran, gegründet wurde. Shinrans Sohn, Zenran, blieb in Toji, da er den Ort aufgrund der Überreste des Heiligen schätzte. Es wird gesagt, dass er hier starb und auch sein Grab hier ist.

Mehr Details

Warum entwickeln Sie nicht Ihren eigenen Trip aus diesen Orten?

Diesen Trip anpassen