Bitte achten Sie auf die Verbreitung des Coronavirus Mehr lesen

Zum Hauptinhalt
MICE Reiseveranstalter & Medien
Empfohlen

Versteckte Kraftorte von Odawara

Westliches Gebiet Halber Tag 75

Die größte Eiben-Pflaumenkiefer Odawaras hat einen Umfang von 4,5 Metern und wird von der Stadt als Naturdenkmal ausgewiesen. Jeder, der den Park besucht, erblickt die Erhabenheit des Baumes mit weit aufgerissenen Augen; schon ein einziger Blick wird Sie mit einem Gefühl der Kraft erfüllen."

Anfang

Teilen

Burg Odawara Ruinen Park, Riesenkiefer

Westliches Gebiet 15min

Mit einem Durchmesser von 4,5 m ist diese Kiefer die größte in Odawara und wurde als Naturdenkmal ausgewiesen. Sie ist ein prächtiger Baum, der die Besucher...

Hojoinari Schrein / Frosch-Stein

Westliches Gebiet 15min

Man sagt, dass dieser Tempel vom Hojo-Clan gebaut wurde. Hierin befindet sich ein natürlicher Felsen namens Kawazuishi (der Frosch-Stein). Die Legende besagt,...

Grabstätte von Hojo Ujimasa・Hojo Ujiteru

Westliches Gebiet 15min

Die Gräber von Hojo Ujimasa, dem vierten Oberhaupt des verstorbenen Hojo-Klans, und Ujiteru, seinem Bruder, sind bei den Einheimischen als ein Ort voller glückverheißender...

Warum entwickeln Sie nicht Ihren eigenen Trip aus diesen Orten?

Teilen

Ähnliche Trips

Kuno-Ruinen und Odawara Hachifukujin-Tempel-Tour

Kuno-Ruinen und Odawara Hachifukujin-Tempel-Tour

Ganzer Tag, Westliches Gebiet
Versteckte Kraftorte von Odawara

Versteckte Kraftorte von Odawara

Halber Tag, Westliches Gebiet
Matsuda Kirschblüten und japanisches Abendessen

Matsuda Kirschblüten und japanisches Abendessen

Halber Tag, Westliches Gebiet
Fabrik für getrockneten Fischkuchen in Kanagawa

Fabrik für getrockneten Fischkuchen in Kanagawa

Ganzer Tag, Westliches Gebiet