• Home
  • Trips
  • Ein alter Tempel und ein Haus, das mit der historischen Figur Ota Dokan verbunden ist

Ein alter Tempel und ein Haus, das mit der historischen Figur Ota Dokan verbunden ist

Shonan Gebiet 2St30min

Die Yamaguchi-Residenz in Isehara ist ein altes, ehrwürdiges Haus, das zum materiellen Kulturerbe erklärt wurde. In der Nähe befinden sich auch mehrere historische Tempel, wie der Toshoin und der Kasuya Schrein. Dies ist eine Route für alle Besucher, die sich für die japanische Kultur und Geschichte interessieren."

Zum Reiseplaner hinzufügen 11

Teilen

Ugakubunko

Das Haus der Familie Yamaguchi wurde 1998 als nationales materielles Kulturgut registriert (Heisei 10). Es war ein Magistrats-Amt, das von Manabe geführt wurde, der in den letzten Tagen des Tokugawa-Shogunats ein direkter Gefolgsmann und enger Mitarbeiter eines Shoguns war. Es wurde auch als Ort für das Studium der Bewegung für Freiheit und Volksrechte in der frühen Meiji-Periode genutzt. Der z...

Mehr Details

Toshoin (Buddhistischer Tempel)

Banryuzan Toshoin (buddhistischer Tempel) ist auch als "Guzoji" bekannt. "Guzo" war einst der Name des Stadtteils und ist ein Begriff für das Regierungsbüro der Region. Der Name "Kiganji" bleibt erhalten, denn der Uesugi-Clan, der als Shogunal-Stellvertreter für die Kanto-Region fungierte und im gesamten Kanto regierte, nannte den Tempel in der Muromachi Periode "Kiganji". Ota Dokan, die als Vo...

Mehr Details

Kamikasuya Schrein

In der Topographie der Edo-Periode "Neuauflage der Topographie der Provinz Sagami" wird der "Sanno Schrein" im Dorf Kami-kasuya erwähnt. Der Sanno-Schrein war der Ort, an dem die Gottheit übertragen wurde, wo der erste Bräutigam des Todaiji-Tempels, Priester Roben, während der Tenmyo-Ära (792-749) den Daisen-ji gründete. Danach, während der Genroku-Ära der Edo-Zeit (1688-1704), manifestierte si...

Mehr Details

Warum entwickeln Sie nicht Ihren eigenen Trip aus diesen Orten?

Diesen Trip anpassen