• Home
  • Trips
  • Eine Geschichte über den ersten Besuch in der Hafenstadt Yokohama

Eine Geschichte über den ersten Besuch in der Hafenstadt Yokohama

Yokohama, Kawasaki 4St30min

Als Stadt, in der die westliche Kultur und Technologie schneller als anderswo ankam, ist Yokohama stolz darauf, für viele Dinge der Ursprungsort zu sein. Dieser Kurs ist eine Gelegenheit, Minatocho, Yokohama aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten."

Zum Reiseplaner hinzufügen 13

Teilen

Gas Lampen Monument

Im Jahr 1872 baute die von Takashima Kaemon gegründete Firma Nihon Gas Shachu die erste japanische Straßengaslampe. Die Gaslampen erleuchteten die Straßen und die Stadt. Die Säulen für die Lampen wurden aus Glasgow importiert, aber die Lampe selbst soll von japanischen Handwerkern hergestellt worden sein.

Mehr Details

YOKOHAMA BASHAMICHI ICE

1869 startete Fusazo Machida sein Geschäft in Yokohama Bashamichi dori. Das Eis hieß "ICE-Kurin" und wurde nur aus Eigelb, Milch und Zucker hergestellt. Es hatte einen Geschmack von Vanillepudding und hatte die Textur von Sorbet. Es orientiert sich jetzt an dem aktuellen Geschmack und heißt "Frisches Yokohama Bashamichi Vanillepudding-Eis".

Mehr Details

Yokohama Port Eröffnung Memorial Hall (Jack's Turm)

Ein Gebäude im Stil der Neo-Renaissance, das 1918 eröffnet wurde. Das Gebäude wird liebevoll "Jack" genannt. "Jack" ist als historisches Kulturerbe ausgewiesen und dient derzeit auch als Nakaku-Stadtviertel-Saal. Die Spitze des Turms wird mit Lichtern beleuchtet, die die Kreuzung überführen. Die Lichtshow auf den roten Ziegeln entführt Sie in eine andere Zeit - Yokohama in seiner goldenen Ära. ...

Mehr Details

Warum entwickeln Sie nicht Ihren eigenen Trip aus diesen Orten?

Diesen Trip anpassen