• Home
  • Trips
  • Spaziergang durch Futago-shuku & Oyama

Spaziergang durch Futago-shuku & Oyama

Yokohama, Kawasaki 3St45min

Seit Urzeiten ist der Berg Oyama als Berg bekannt, in dem der Gott des Regens wohnt, und Pilger besuchten ihn, um für den Regen zu beten. Noch heute wimmelt es dort von Menschen, die Oyama so besuchen wollen, wie es früher die Pilger taten. Genießen Sie einen Spaziergang auf einer historischen Route von Futago durch Mizonokuchi, die einst einer der belebtesten Wege der Gegend war, und spüren Sie die Spuren der Pilger aus der Vergangenheit."

Zum Reiseplaner hinzufügen 14

Teilen

Okamoto Kanoko Statue (Mutter von Okamoto Taro)

Okamoto Kanoko, die von der Taisho- bis zur Showa-Periode eine aktive Rolle in der Literaturwelt spielte, wurde in Futako geboren. Das literarische Denkmal von Okamoto Kanoko am Futago-Schrein wurde von ihrem ältesten Sohn, Okamoto Taro, geschaffen, der für sein "Turm der Sonne" bekannt ist, und die Handschrift stammt von Yasunari Kawabata, einem berühmten Schriftsteller.

Mehr Details

Warum entwickeln Sie nicht Ihren eigenen Trip aus diesen Orten?

Diesen Trip anpassen