• Home
  • Trips
  • Sehen Sie 120.000 leuchtende rosarote Spinnenlilien und besuchen Sie den Suzukamyo Schrein

Sehen Sie 120.000 leuchtende rosarote Spinnenlilien und besuchen Sie den Suzukamyo Schrein

Zentralgebiet 4St

Nach einem Spaziergang im Serizawa Park, der zu den Top 50 Parks in Kanagawa gehört, geht es zum "Zama City Kanigasawa Park" mit seinen wunderschön blühenden rosaroten Spinnenlilien. Ein echtes Highlight sind die 120.000 rosaroten Spinnenlilien, die trotz ihres Namens sowohl rote als auch weiße Sorten haben. Der Sochinshu, oder die lokale Shinto-Gottheit von Zama, Suzukamyo-Schrein, hat eine flachgründige Siedlungsfläche aus der Jomon-Zeit. Die von der Stadt als wichtiges Kulturgut ausgewiesenen Räumlichkeiten sind historisch sehr wertvoll."

Zum Reiseplaner hinzufügen 0

Teilen

Serizawa Park

Ein Park, der als einer der acht malerischen Orte von Zama als Quelle für das köstliche Wasser von Zama ausgewählt wurde und auch in "Kanagawas 50 Beste Parks" zu finden ist. Es ist in drei Zonen unterteilt, "Spielplatz, Rasenpark und Wasserfläche", die jeweils zum Spazierengehen einladen.

Mehr Details

Kanigasawa Park

Ein Park, in dem die Besucher die Natur während der vier Jahreszeiten genießen können und der auch einer der acht malerischen Orte von Zama ist. Er ist besonders bekannt für seine 120.000 leuchtend rosaroten Spinnenlilien. Die rosaroten Spinnenlilien, die inmitten des Grüns leuchtend rot blühen, schaffen einen entspannenden Raum.

Mehr Details

Suzukamyo Schrein

Der Ort, um die lokale Shinto-Gottheit der Stadt Zama zu verehren. Er soll während der kaiserlichen Herrschaft von Kaiser Kinmei (539~571) entstanden sein. Auf dem Gelände befindet sich eine Platte mit einem Haiku-Schnitt des berühmten Bibliographen Shozo Saito, der in Suzuka geboren wurde. Außerdem gibt es Flachlandhäuser aus der Jomon-Zeit, die von der Stadt als wichtiges Kulturgut ausgewiese...

Mehr Details

Warum entwickeln Sie nicht Ihren eigenen Trip aus diesen Orten?

Diesen Trip anpassen