• Home
  • Trips
  • Sind Sie nahe des Großraums Tokio? 3 Tage, um den Berg Fuji und die Natur zu genießen

Sind Sie nahe des Großraums Tokio? 3 Tage, um den Berg Fuji und die Natur zu genießen

Zentralgebiet 14St45min

Es gibt viele Orte, an denen Sie die weite Natur in der Region Kanto ein wenig abseits vom Großraum Tokio erleben können. Während Sie durch Tokio und Kanto reisen, besteht kein Zweifel daran, dass Sie gerne in der Natur wandern und sich mit einem tollen Blick auf den Berg Fuji erholen werden. Darüber hinaus können Sie auch traditionelle japanische Lebensweisen durch naturnahe landwirtschaftliche Erfahrungen kennenlernen."

Zum Reiseplaner hinzufügen 11

Teilen

Berg Takao Wandern

Der Berg Takao ist berühmt für seine Schönheit zu jeder Jahreszeit und ist perfekt zum Wandern. Im Frühjahr sind Kirschblüten zu sehen, im Sommer ist die Zeit der frischen grünen Blätter auf den Bergen und der Biergärten. Im Herbst sind die farbigen Blätter spektakulär und im Winter sorgt die klare Luft für eine wunderschöne Landschaft von der Aussichtsplattform aus. Im Herbst und in der Ferien...

Mehr Details

Satoyama Naturerlebnis Tour (Fujino Satoyama Erlebnis)

Diese Tour bietet die Möglichkeit, die Land- und Forstwirtschaft zu erleben, Produkte herzustellen, verarbeitete Lebensmittel zu kochen und vieles mehr. Dies alles findet in Fujino statt, einem mit der Natur gesegneten Satoyama. In der Mittagspause kochen die Teilnehmer die traditionellen Gerichte von Satoyama und essen sie gemeinsam. Genießen Sie einen erfrischenden und beruhigenden Tag in Sat...

Mehr Details

Nanasawa Waldpark

Bekannt als einer der größten Stadtparks Kanagawas, in dem das ganze Jahr über verschiedene Programme vorbereitet werden. Es gibt Kunstprogramme wie Töpferei und Kunsthandwerk, Heilprogramme wie Waldtherapie und Alpenhorn, Folkloreprogramme wie Geschichtenerzählen, Gesundheitsförderprogramme wie Nordic Walking und Naturerlebnisprogramme. Diese Programme können sowohl von Kindern als auch von äl...

Mehr Details

Berg Kintoki

Dieser Berg war vor 350.000 - 270.000 Jahren ein aktiver Schichtvulkan und ist der höchste Gipfel des Hakone Kraters. Zur Erinnerung an Ihren Besuch machen Sie ein Foto mit dem Berg Fuji und dem「天下の秀峰金時山」 (Prächtiger Berg von Japan, Berg Kintoki) Schild!

Mehr Details

Narukawa Kunstmuseum

Das Narukawa Kunstmuseum steht am Ashinoko in Hakone, umgeben von Bäumen. Es wurde 1988 der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Die Sammlung umfasst mehr als 4.000 Werke, die sich auf moderne japanische Malerei spezialisiert haben. Es gibt etwa 150 Werke von Gakuto Yamamoto, der den Kulturpreis gewonnen hat. Zudem etwa 40 Stücke von Ikuo Hirayama. Vom Garten des Museums aus hat man einen hervorr...

Mehr Details

Warum entwickeln Sie nicht Ihren eigenen Trip aus diesen Orten?

Diesen Trip anpassen