Tama Fluss-Mündung Spaziergang

Yokohama, Kawasaki 2St

Wie wäre es mit einem Spaziergang am Flussufer des Tamagawa an einem schönen Frühlingstag? Besuchen Sie das stromabwärts gelegene Gebiet von Tamagawa mit seinen verschiedenen historischen Sehenswürdigkeiten und wertvollen gezeitenbeeinflussten Feuchtgebieten, die in den Metropolen kaum zu sehen sind."

Zum Reiseplaner hinzufügen 4

Teilen

Rokugo no Watashi

Es wird gesagt, dass zu Beginn der Edo-Zeit eine große Brücke über den Fluss führte, die aber danach weggespült wurde. Es gibt Spuren einer Fährstelle, die bis zur Meiji-Periode existierte. Fotos zur Verfügung gestellt von photolibery

Mehr Details

Kawasakikakakakou Schleusentor

Kakou Suimon am Tama-Fluss wurde im März 1928 (Showa 3) als Teil des Managementplans für Kanäle, Häfen und Häfen gebaut. Ornamente im Motiv von reichlich vorhandenen Birnen, Trauben und Pfirsichen in einem Korb befinden sich an der Spitze des Turms. Diese Früchte waren damals Spezialitäten von Kawasaki. Die Schleuse wurde 1998 als registriertes materielles Kulturgut ausgewiesen (Heisei 10). F...

Mehr Details

Kawaguchi Higata / Kirschblüten am Deich

Der trockene Strand und die Schilfbetten, die sich entlang der Mündung des Tama Flusses erstrecken, eines Klasse-A-Flusses, der mit einer Gesamtlänge von 138 Kilometern in die Tokyo Bucht mündet, liegen in einer Küstenregion und sind ein wertvoller Ort, an dem die Natur erhalten bleibt. Im Jahr 2004 wurde dort die Asakusa-Alge, die als gefährdete Art registriert ist, entdeckt und erregte die Au...

Mehr Details

Warum entwickeln Sie nicht Ihren eigenen Trip aus diesen Orten?

Diesen Trip anpassen