• Home
  • Trips
  • Rosarote Spinnenlilien in Hyuga und Berg Oyama Gipfelwanderung

Rosarote Spinnenlilien in Hyuga und Berg Oyama Gipfelwanderung

Shonan Gebiet 7St45min

Der Bezirk Hinata hat noch eine alte japanische Landschaftskulisse. Spinnenlilien erzählen Ihnen die Ankunft des Herbstes. Sie beginnen Mitte September zu blühen. Während der Zeit der vollen Blüte besuchen viele Touristen das Gebiet. In und um den Bezirk herum verrichten die Menschen landwirtschaftliche Arbeiten und ernten Reis. Von diesem Bezirk bis zum Gipfel des Berges Oyama können Sie den Tudurakuma Pfad entlang wandern.

Zum Reiseplaner hinzufügen 10

Teilen

Ooyama-Seilbahn

Die Seilbahn Ooyama bringt Sie in 6 Minuten zu einem herrlichen Aussichtspunkt, der sich auf einer Höhe von 700 m über dem Meeresspiegel befindet. Die Seilbahn ist 0,8 km lang und der Höhenunterschied zwischen den Stationen beträgt 278 m. Von einem großen Fenster der Seilbahn aus können die Fahrgäste die herrliche Aussicht auf Enoshima, die sich unter dem Kabel ausbreitet, die saisonalen Landsc...

Mehr Details

Ooyama Afuri Schrein

Dies ist ein alter Schrein, der angeblich vor über 2000 Jahren erbaut wurde. Die Wallfahrt zum Berg Ooyama, bekannt als Ort des Betens für Regen und als heiliger Boden, der von vielen Generälen verehrt wird, wurde in der Edo-Zeit populär. Im Jahr 2016 wurde diese Wallfahrt zum japanischen Kulturerbe erklärt, mit der Aussicht vom Afuri-Schrein, die zwei Michelin-Sterne b...

Mehr Details

Warum entwickeln Sie nicht Ihren eigenen Trip aus diesen Orten?

Diesen Trip anpassen