• Home
  • Trips
  • Beliebt bei ausländischenTouristen! Kanamara-Festival und Essen rund um Daishi Omotesando.

Beliebt bei ausländischenTouristen! Kanamara-Festival und Essen rund um Daishi Omotesando.

Yokohama, Kawasaki 4St15min

Neben dem sehr beliebten "Kanamara Festival" können Sie Snacks der Kawasaki Daishi Spezialitäten Kuzumochi und Tontoko Süßigkeiten genießen, während Sie mit diesem Kurs entlang der Omotesando und Nakamise Straße spazieren gehen."

Zum Reiseplaner hinzufügen 13

Teilen

Kanayama Schrein

Dieser Schrein befindet sich auf dem Gelände von Wakamiya Hachimangu in Kawasaki-ku.Die Reliquie ist ein Metallphallus, auch "Kanamara-sama" ("Gott des teuflischen Metallpenis") genannt, und gilt als Hütergottheit für Geburt und Krankheiten, die den Unterleib betreffen. Ein einzigartiger Mikoshi wird beim Kanamara Festival im Frühjahr vorgeführt. ...

Mehr Details

Daishi Omotesando

Unmittelbar neben dem Bahnhof Daishi der Keikyu Daishi Linie. Es ist nicht nur für seine Einkaufsmeile bekannt, die etwa 500 Meter lang ist und direkt zum Daishi-Hirama-Tempel von Kawasaki mit vielen lokal verwurzelten, lebhaften Geschäften führt.

Mehr Details

Kawasaki Daishi (Nakamise Straße)

Nakamise ist eine Einkaufsstraße, die sich etwa 150 Meter vom Haupttor des Heiken-ji-Tempels entfernt befindet. Tankiri Süßigkeiten werden auch als Tontoko Süßigkeiten oder Sarashi Süßigkeiten bezeichnet. Dies ist eine harte Süßigkeit, die durch das Mischen von Sojabohnen, Sesamsamen und Ingwer hergestellt wird. Außerdem soll es die Fähigkeit haben, Erkältungen zu lindern.

Mehr Details

Kuzumochi Sumiyoshi

Der Kuzu Mochi Reiskuchen ist eine Spezialität des Kawasaki Daishi Tempels und wurde zu Ehren der Gesundheit und Langlebigkeit benannt. Dieses Geschäft vor dem Tor des Kawasaki Daishi Tempels wurde im 6. Jahr des Kaisers Taisho eröffnet und ist bekannt für sein gelbes Geschenkpapier, das Glück einfangen soll.

Mehr Details

Warum entwickeln Sie nicht Ihren eigenen Trip aus diesen Orten?

Diesen Trip anpassen