• Home
  • Trips
  • Lokale Einkaufsstraße von Sagamihara und frische Eier

Lokale Einkaufsstraße von Sagamihara und frische Eier

Zentralgebiet 4St15min

Die südliche Straße Sagamidai ist ein Einkaufsviertel, in dem verschiedene Läden entlang der Straßen vom nordöstlichen Eingang der Odakyu Odawara-Linie, der Odakyu Saginbara Station, bis zum Sagamihara Krankenhaus am südöstlichen Ende der Stadt Sagamihara, Präfektur Kanagawa, verbunden sind. Da sie etwa 1 km lang ist, wurde sie nach den englischen 1000 (tausend) benannt. Außerdem ist das Gebiet Asamizo ein beliebtes Gebiet für die Geflügelzucht, und die Geflügelhalter betreiben dort immer noch den Direktverkauf. Der Turnhallen Park Sagamihara verfügt über einen Aussichtsturm namens Grüner Turm Sagamihara mit einer Höhe von 55 m, Leichtathletik, Kinderplatz, Rasenfläche, etc. Auf dem Interact Animals Square gibt es Interaktionsbereiche und Reiten kann man genießen. Darüber hinaus blühen im Garten Blumen der vier Jahreszeiten, vor allem Clematis, Hortensien und Christrose sind sehr bekannt und beliebt."

Zum Reiseplaner hinzufügen 34

Teilen

Tamago Kaido Asamizo Verband der Viehzuchtindustrie

Die Asamizodai-Region Sagamiharas in der Kanagawa Präfektur ist seit langem für die Geflügelzucht bekannt und besteht derzeit aus sieben Häusern. Die Geflügelhalter gründeten den Asamizo Verband der Tierzuchtindustrie. Die Straße, auf der sich Geflügelställe und -märkte befinden, nennen wir "Tamago Kaido" und arbeiten an der Wiederbelebung des lokalen Handels. Auf dem Markt arbeiten wir an unse...

Mehr Details

Warum entwickeln Sie nicht Ihren eigenen Trip aus diesen Orten?

Diesen Trip anpassen