• Home
  • Trips
  • Erfahren Sie mehr über die Meiji-Ära am Sitz der Meiji-Regierung in Oiso

Erfahren Sie mehr über die Meiji-Ära am Sitz der Meiji-Regierung in Oiso

Shonan Gebiet 3St

"Oiso", der Geburtsort von Shonan, ist der "innere Raum" von Shonan, in dem das verschiedene Kulturen erhalten sind, da das Gebiet während der Meiji-Periode als Sommer Rückzugsort diente. Besichtigung des "Tokutomi Soho Museums" und der "Yoshida Shigeru Villa", die zwei Personen in den Fokus setzen, die während der Meiji-Periode sehr aktiv waren."

Zum Reiseplaner hinzufügen 4

Teilen

Oiso Kyodosiryokan

Im Oiso Kyodosiryokan können Sie die 4 ständigen Ausstellungen über Archäologie, Geschichte, Volksbräuche und Natur von Oiso und der Umgebung genießen. Es gibt auch Sonderausstellungen/Planausstellungen, die 3 - 5 mal im Jahr stattfinden.

Mehr Details

Ehemaliger Wohnsitz von Yoshida Shigeru

Dies ist die Residenz von Shigeru Yoshida (1878-1967), der nach dem Krieg Premierminister war. Ursprünglich, 1884 kaufte sein Adoptivvater Kenzo Yoshida das Land und baute die Villa, aber er übernahm sie nach dem Tod seines Vaters. Ab 1945 machte er sie zu seinem Hauptwohnsitz und verbrachte den Rest des Jahres dort. Diese Einrichtung hat die Residenz von Shigeru Yoshida wiederhergestellt.

Mehr Details

Tokutomi Soho Gedenkhalle

Sie wurde auf dem Gelände von Hikoichi Shiozaki erbaut, der Sohou Tokutomi bewunderte und sich vor, während und nach dem Krieg um seine persönlichen Angelegenheiten als Sekretär kümmerte, und mit ihm durch dick und dünn bis zu Sohous Tod blieb. Korrespondenz, Kunstwerke, schriftliche Arbeiten und Sammlungen von Büchern über Sohou werden in der Halle ausgestellt.

Mehr Details

Warum entwickeln Sie nicht Ihren eigenen Trip aus diesen Orten?

Diesen Trip anpassen