• Home
  • Trips
  • Erfahren Sie mehr über die Geschichte von Oiso durch seine Gebäude

Erfahren Sie mehr über die Geschichte von Oiso durch seine Gebäude

Shonan Gebiet 3St30min

Ein Kurs, der die Gebäude besichtigt, die in Oiso stehen. Auf dieser Tour essen Sie im "Oiso Geihinkan", einem Gebäude im westlichen Stil, das zu einem italienischen Restaurant umgebaut wurde, zu Mittag und schauen Sie durch das "Miki Sawada Gedächtnismuseum" mit seiner Sammlung von kakure kirischitan ("versteckten" Christen, die der Verfolgung entgehen wollten) Artefakten."

Zum Reiseplaner hinzufügen 11

Teilen

Shimazaki Tōson Altes Haus

Vom Bahnhof Oiso aus sind es 5 Minuten zu Fuß entlang der Tokaido-Linie. Die ehemalige Residenz von Tōson, auch bekannt als Machiya-en (traditionelles Stadthaus), war ein räumiges, einstöckiges traditionelles Haus mit Zedernrinde für die Außenwände und Taisho-Glas (heutzutage selten) für die Schiebetüren. Es gibt auch einen kleinen Garten mit einem einfachen Kabuki-Mon (Tor mit Querstange), umg...

Mehr Details

Oiso-geihinkan (Ehemaliger Wohnsitz der Familie Kinoshita)

Das im europäischen Stil erbaute Gebäude (die ehemalige Residenz der Familie Kinoshita) wurde als Kaufmannsferienhaus errichtet und zahlreiche Ehrengäste wurden hier bewirtet. Es wurde als Gästehaus Oiso mit Pizza und italienischem Restaurant wiederbelebt. Eine abwechslungsreiche Speisekarte und ein Top-Service beleben den "Geist der Gastfreundlichkeit", der ü...

Mehr Details

Warum entwickeln Sie nicht Ihren eigenen Trip aus diesen Orten?

Diesen Trip anpassen