• Home
  • Trips
  • Ein Mini-Wanderkurs am Koraiyama Berg

Ein Mini-Wanderkurs am Koraiyama Berg

Shonan Gebiet 2St45min

Ein Wanderkurs, an dem auch Anfänger im Bergsteigen mit Ruhe teilnehmen können. Beten Sie am Takaku-Schrein am Fuße des Koma und sehen Sie die Yokokokuji-Tunnelgräber, die von der Präfektur als historische Stätte ausgewiesen wurden. Im Komayama Park (Shonan-daira) auf dem Gipfel genießen Sie eine atemberaubende Aussicht und Kirschblüten im Frühjahr."

Zum Reiseplaner hinzufügen 6

Teilen

Jifukuji

Dieser buddhistische Tempel der Shingon-Sekte der Touji-Fraktion, befindet sich in der Stadt Oiso. Der Grabstein für den Literaturmeister Toson Shimazaki und seine Frau steht umgeben von etwa 20 alten Pflaumenbäumen, die 100 bis 200 Jahren alt sind. Jedes Jahr Anfang Februar blüht auf dem gesamten Gelände ein Pflaumenbaum, den Toson zu seinen Lebzeiten liebte.

Mehr Details

Takaku Tempel

Das steinerne Denkmal des Takaku Jinja Schreins rechts neben dem großen Torii-Bogeneingang ist von Fürst Yorimichi Tokugawa, und das Zeichen für den Hauptschrein enthält die schöne Schrift von Sukenori Kabayama. Es wird gesagt, dass der anwesende Daimyo-Lord in der Edo-Zeit von seinem Pferd gestiegen ist, um hier zu beten.

Mehr Details

Shonan Daira Hügel (Komayama Park)

Von der Aussichtsplattform aus haben Sie eine 360-Grad-Ansicht auf die Umgebung. Bei klarem Himmel sieht man den Tokyo Sky Tree und den Berg Fuji. Obwohl dies ein berühmter Ort mit einer schönen Aussicht bei Nacht ist, ist er bei ausländischen Touristen wegen der schlechten Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln nicht bekannt. Darüber hinaus können Sie im Flat, einem Restaurant im Park...

Mehr Details

Youkokujiouketsubo

Die Stadt Oiso ist vor allem für ihre mehr als 20 Höhlengräber bekannt, die eine von der Präfektur ausgewiesene historische Stätte sind. Es gibt verschiedene Grundformen wie quadratisch, umgekehrt trapezförmig, kolbenförmig und paddelförmig, während die Decken doppelte Grundformen wie die Dach- und Kuppelformen sowie Bogenformen aufweisen. Sie liegen auf der Wanderroute der Shonanebene.

Mehr Details

Warum entwickeln Sie nicht Ihren eigenen Trip aus diesen Orten?

Diesen Trip anpassen