• Home
  • Trips
  • Kamakura, Enoshima & Yugawara Road Trip

Kamakura, Enoshima & Yugawara Road Trip

Yokosuka, Miura 22St

Diese Tour führt Sie durch mehrere touristische Orte mit dem Central Nippon Expressway Pass, einem unbegrenzten Fahrschein für Besucher, die Japan besuchen und für einen bestimmten Zeitraum gültig ist."

Zum Reiseplaner hinzufügen 30

Teilen

Tsurugaoka Hachimangu

Tsurugaoka Hachimangu wurde 1063 von Minamoto Yoriyoshi gegründet. Im Jahre 1180 verlegte Minamoto Yoritomo, Oberbefehlshaber des Genji-Klans und Nachkomme von Yoriyoshi, den Schrein an seinen jetzigen Standort und errichtete einen prächtigen neuen Schrein. Das heutige Gebäude des Hauptschreins wurde 1828 wieder aufgebaut und ist als typische Architektur der Edo-Zeit bekannt und heute als n...

Mehr Details

Fueda Park

Der Fueda Park liegt auf der Bergspitze des Kamakura Berges und ist ein Park, in dem Sie mit der Natur interagieren können. Da es einen Wanderweg im Grün des Kamakura Berges gibt, ist es möglich, in Richtung Shichirigahama zu gehen. Bei schönem Wetter kann man den Fuji sehen.

Mehr Details

Enoshima Schrein

Der Enoshima-Schrein besteht aus drei Palästen, Hetsumiya, Nakatsumiya und Okutsumiya. In jedem Palast werden drei Schwestern als Meereswächter verehrt. In der Antike hieß er Enoshima Myojin. Man spürt die Atmosphäre der verschiedenen Mythen. Diese sind der Winter-Konstellations-Mythos Orion und der Mythos der drei Wächter-Schwestern. Drei Sterne in Orions Gürtel verwandelten sich in drei Götti...

Mehr Details

Enoshima Höhle

Meister Dharma, Kobo Daisi und Minamotono Yoritomo sollen diesen Ort besucht haben und er soll auch die Wurzeln des Sarasvati-Glaubens sein. Diese Höhle wurde durch die Meereswellen geschaffen. Die Höhle ist in zwei Höhlen unterteilt, die erste ist 152 Meter und die zweite 56 Meter tief.

Mehr Details

Enoshima Insel Spa

Der Spa-Poolbereich, der das Tragen von Badeanzüge erfordert, befindet sich sowohl im Freien als auch im Haus und kann von Paaren oder in Gruppen genutzt werden. Von der natürlichen Thermalquelle "Fujimiyu" aus hat man zudem einen Blick auf den Berg Fuji und das Meer.

Mehr Details

Kumano Schrein, Manyo Park

Der Kumano-Schrein beherbergt einen Gott des heißen Wassers, und das heiße Wasser fließt durch die Reinigungs-Rinne. Am vierten Samstag im Mai gibt es "Yukake-matsuri", und ein regelmäßig stattfindendes Festival, welches am gleichen Wochenenden stattfindet. Im Manyo-Park im Zentrum der Kurstadt gibt es viele Manyo-Pflanzen (Pflanzen, die im Manyoshu erwähnt werden). Es gibt auch Manyo-tei nach ...

Mehr Details

Mirakuan

Mirakuan von Yugawara, berühmt für die Mandarinen-Orange Monaka, bietet japanische Süßigkeiten Herstellungs-Kurse an. Sie können Ihre Süßigkeiten als Souvenirs mit nach Hause nehmen oder dort direkt essen.

Mehr Details

THE Ryokan Tokyo

Yugawara Onsen ist bekannt dafür, dass es in das klassische japanische Buch Man'yoshu aufgenommen wurde. Der heiße Quellen Ryokan, "The Ryokan Tokyo" wurde von vielen Meiji und Taisho Kulturgruppen besucht. Dieser Ryokan ist ein "cooler" Onsen, der mit der zeitgenössischen Kultur und der alten Onsen-Kultur aus der Nara-Ära gemischt ist. Tattoos sind hier erlaubt.

Mehr Details

Warum entwickeln Sie nicht Ihren eigenen Trip aus diesen Orten?

Diesen Trip anpassen