• Home
  • Trips
  • Riesige Buddha-Statuen und einzigartige Tempel

Riesige Buddha-Statuen und einzigartige Tempel

Yokohama, Kawasaki 18St30min

Wir besuchen bemerkenswerte Tempel mit gutem Zugang von Tokio aus. Mit den öffentlichen Verkehrsmittels können Sie problemlos verschiedene Tempel besuchen, wie z.B. Tempel für große Fans von Buddha-Statuen und Tempel mit einzigartigen Gärten. Warum gönnen Sie sich nicht eine Pause und unternehmen etwas Einzigartiges, wenn Sie andere touristische Aktivitäten leid sind."

Zum Reiseplaner hinzufügen 62

Teilen

Sōji-ji Tempel

Dies ist der Haupttempel des Soto Zen Buddhismus, der sich in Tsurumi, Yokohama, befindet. Auf dem weitläufigen Tempelgelände gibt es einen Zen-Garten mit vielen Garans (Tempelbauten). Hier widmen sich täglich bis zu 150 Mönche in der Ausbildung dem strengen Zen-Training. Sightseeing am frühen Morgen Dieser Tempel steht in Tsurumigaoka, einem malerischen Ort mit Blick auf den heiligen Ber...

Mehr Details

Kawasaki Daishi (Nakamise Straße)

Nakamise ist eine Einkaufsstraße, die sich etwa 150 Meter vom Haupttor des Heiken-ji-Tempels entfernt befindet. Tankiri Süßigkeiten werden auch als Tontoko Süßigkeiten oder Sarashi Süßigkeiten bezeichnet. Dies ist eine harte Süßigkeit, die durch das Mischen von Sojabohnen, Sesamsamen und Ingwer hergestellt wird. Außerdem soll es die Fähigkeit haben, Erkältungen zu lindern.

Mehr Details

Yokohama Royal Park Hotel Shiki tei

Genießen Sie den japanischen Stil der Teezeremonie und Gerichte mit den saisonal frischen Zutaten in einem japanischen Raum im Stil der Teezeremonie. Sie können auch die untere Ansicht genießen. Spezialisiert auf die Suppenbrühe, wird für jede Jahreszeit ein spezielles Geschirr gewählt. Es gibt auch Barplätze und Privatzimmer, die Ihnen einen guten Ausblick über Yokohama bieten.

Mehr Details

Sankeien Garten

Der riesige klassische japanische Garten mit einer Fläche von über 18.000 Quadratmetern wurde von Hara Sankei, einem Geschäftsmann, der ein Vermögen mit dem japanischen Seidenhandel machte, eröffnet. Rinshunkaku, die dreistöckige Pagode des alten Toumyouji, gehört zu den von der japanischen Regierung als wichtige Kulturdenkmäler bezeichneten Objekten. Der Garten ist auch ein bekannter Aussichts...

Mehr Details

Hōkoku-ji Tempel

Ein historischer Tempel, der für seine 1000 Moso-Bambusse in der Nähe bekannt ist, mit einer feierlichen Atmosphäre, die auch heute noch symbolisch für die Tragödie des Ashikaga-Klans steht. Sightseeing am frühen Morgen Dieser Tempel in Kamakura verfügt über einen herrlichen Garten mit Bambushain. Eine Zen-Meditationssitzung findet jeden Sonntag um 7:30 Uhr morgens statt und kann von jede...

Mehr Details

Hase-dera Tempel

Hasedera ist ein historischer Tempel, bekannt für die Hauptstatue von Kannon (Hase Kannon). Die Anlage bietet ein Museum, einen Garten und einen malerischen Blick auf Kamakura. Nachtleben Das Umfeld mit der majestätischen Kannon-do-Halle und den schönen Bäumen und Teichen ist von einem Licht umgeben, das sich zu etwas Größerem "verbindet" - genauso wie die Laternen, die den Besuchern gege...

Mehr Details

bills Shichiri ga hama

1993 wurde das erste Bill Restaurant in Darlinghurst, Australien, eröffnet. Bills Rührei und Ricotta-Pfannkuchen, die als das beste Frühstück der Welt ausgezeichnet wurden, erfreuen sich so großer Beliebtheit, dass Familien und Prominente auf der ganzen Welt sowie Einheimische und Touristen kommen, um die Bill-Menüs zu genießen.

Mehr Details

Ōfuna Kannon Tempel

Die Ōfuna Kannon im Westen der Ōfuna Station in Kamakura Stadt ist eine auffällige riesige weiße Statue von Kannon. Obwohl es Fälle gab, in denen der Bau dieser Statue aufgrund des Zweiten Weltkriegs gestoppt werden musste, wurde sie 1960 fertiggestellt (Showa 35) und ist heute ein Symbol des Kamakura Stadt Ōfuna Bezirks. Sie schützt die vielen Besucher, die zum Gebet kommen.

Mehr Details

Sato no Udon Minami Fujisawa

Die berühmten Fujisawa Udon wurden 1997 erstmals hergestellt. In Fujisawa Stadt gibt es drei Geschäfte. An diesem Ort können Sie Udon im Kansai-Stil und die Schweinefleisch-Bowl Bara-don genießen. Mehr als 200.000 Menschen pro Jahr besuchen dieses Restaurant.

Mehr Details

Yugyō-ji Tempel

Der Haupttempel des Ji-shu-Buddhismus (Zeit-Sekte), der Priester Ippen als Gründer verehrt. Viele Veranstaltungen finden das ganze Jahr über statt, darunter eine Zeremonie zum Todestag des Gründers (Kaisanki) und Susuki Nenbutsu-e (Gebetszeremonie). Dieser Ort ist als Ort der Entspannung für die Einheimischen und als Übungsplatz mit buddhistischen Tempeln bekannt, darunter ein hölzerner Hauptte...

Mehr Details

Fujisawa Shuku Kouryu-kan

Geführte Besichtigung der Straßen (3-4 Stunden). Wir halten in Fujisawa shuku Kouryu-kan, wo Sie eine Ausstellung mit lokalen Materialien, Dioramen und virtuellen Erfahrungen sehen können. Spezielles Fujisawa Shuku Bento (vorherige Reservierung erforderlich).

Mehr Details

Warum entwickeln Sie nicht Ihren eigenen Trip aus diesen Orten?

Diesen Trip anpassen