Hakone

Hakone

Als Heimat einiger der schönsten Aussichten auf den berühmten Berg Fuji und einer reichen Natur ist Hakone eines der Top-Touristenziele Japans. Das Gebiet beherbergt eine Vielzahl von heißen Quellen, Schreinen und Seen wie den wunderschönen Ashi-See (Ashi-no-ko), und liegt inmitten des Fuji-Hakone-Izu Nationalparks.

Eine der Top-Attraktionen an diesem Ort, westlich von Tokyo, ist Owakudani, das im Wesentlichen ein vulkanisches, kochendes Tal mit aktiven Schwefel-Schloten und heißen Quellen ist. Es soll vor etwa drei Jahrtausenden durch eine Vulkanexplosion entstanden sein. 

Doch es gibt nicht nur Vulkane und heiße Quellen in Hakone, denn die Region beherbergt ebenso das bekannte “Hakone Open Air Museum”. Es wurde 1969 eröffnet und zeigt Kunstwerke von einigen großen Künstlernamen wie Picasso, Taro Okamoto, Churyo Sato und vielen anderen.

Mehr >
Entdecken Sie alles, was Hakone zu bieten hat
Westliches Gebiet

Entdecken Sie alles, was Hakone zu bieten hat

Dauer: 9St

Owakudani-Berg Kisokoma Wanderkurs (Hakone Geopark)
Westliches Gebiet

Owakudani-Berg Kisokoma Wanderkurs (Hakone Geopark)

Dauer: 6St30min

2 Tage, 1 Nacht - Enoshima & Hakone Road Trip
Westliches Gebiet

2 Tage, 1 Nacht - Enoshima & Hakone Road Trip

Dauer: 17St45min

Rundgang durch das Kunstmuseum Hakone
Westliches Gebiet

Rundgang durch das Kunstmuseum Hakone

Dauer: 5St30min

Ōwakudani
Westliches Gebiet

Ōwakudani

Berg Kintoki
Westliches Gebiet

Berg Kintoki

Sengokuhara Choanji
Westliches Gebiet

Sengokuhara Choanji

Hakone Sekisho / Hakone Sekisho Museum
Westliches Gebiet

Hakone Sekisho / Hakone Sekisho Museum