Bitte achten Sie auf die Verbreitung des Coronavirus Mehr lesen

Zum Hauptinhalt
MICE Reiseveranstalter & Medien
Sagamihara

Kamakura

Das atemberaubende Kamakura, die alte Hauptstadt Japans, liegt am Meer und befindet sich relativ nah an Yokohama. Die Stadt ist ein beliebtes Touristenziel und bietet eine ruhige Atmosphäre und eine lange und faszinierende Geschichte. Kamakura ist eines der schönsten kulturellen Zentren in Kanagawa und ist vollgepackt mit Tempeln, Schreinen und saisonalen Festen. Zudem ist die Stadt bekannt für einen gigantischen Bronze-Buddha, der im Kotoku-in Tempel residiert. Es lohnt sich auch, die Seitenstraßen zu erkunden, um sich dabei ein eigenes Bild von der Stadt zu machen. 

Die japanische Kultur ist in Kamakura sehr lebendig mit seinen zahlreiche Orten, an denen man Meditation und Teezeremonien erleben und die köstliche lokale Küche probieren kann. Dazu gehören natürlich auch die frischen Meeresfrüchte. Hier gibt eine Fülle von Cafés, Restaurants, Geschäften und Ständen zu entdecken. Dabei ist die Begegnung mit den Einheimischen eine großartige Möglichkeit, die Kultur und das Lebensgefühl von Kamakura kennenzulernen.

Ausflüge in Kamakura

Die Farben von Kamakura zu allen Jahreszeiten

Die Farben von Kamakura zu allen Jahreszeiten

Halber Tag, Kamakura
Ein Tag in Kamakura

Ein Tag in Kamakura

Ganzer Tag, Kamakura
Der Charme von Ofuna Kannon

Der Charme von Ofuna Kannon

Halber Tag, Kamakura
Enoshima erleben

Enoshima erleben

Mehrere Tage, Kamakura

Erlebnisse in Kamakura

Kamakura Zentral-Park

Kamakura Zentral-Park

Kamakura
Koshigoe Fischereihafen

Koshigoe Fischereihafen

Kamakura
Myōhon-ji Tempel

Myōhon-ji Tempel

Kamakura
Hongaku-ji Tempel

Hongaku-ji Tempel

Kamakura